Junges meerschweinchen schwanger gekauft!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Stell sie bitte einem Tierarzt vor, der soll schauen, per Ultraschall, ob alles ok ist, wie viele Welpen sie trägt, wie der Geburtskanal aussieht.
Er soll auch am möglichen Geburtstermin Tag und Nacht parat stehen für den Notfall.
Wenn allerdings die Geburt schon kurz bevorstehen sollte, ist es vielleicht zu stressig. Das sollte eigentlich zeitig passieren, so ein Tierarztbesuch.

Und ansonsten lies noch hier zur Versorgung und damit du weißt, wie eine Geburt abläuft und woran du erkennst, dass ggf. etwas schief läuft:
http://www.diebrain.de/I-nachw.html

Lass du dann bitte die männlichen Welpen mit 3 Wochen bzw. ab 250 g frühkastrieren, damit sie sofort zurück zur Gruppe können.
Wenn es mehr als ein Männchen wird, musst du welche vermitteln. Aber ein Männchen kannst du gut behalten, da du bis jetzt nur Weiber hast.
Meerschweinchen leben in Harems, Haremsgruppen sind in der Regel daher auch am stabilsten.

Und meide diesen Vermehrer demnächst. Seriöse Züchter achten darauf, keine trächtigen Tiere abzugeben und sie zeitig vernünftig nach Geschlechtern zu trennen oder kastrieren zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muffinMiau
08.06.2014, 13:54

Danke Wenn ich die frühkastration mache kann ich sie dann sofort wieder in die Gruppe setzten oder muss ich da nicht 6wochen warten?

0

Beule. Sie waren 2 Monate wo ich sie gekauft habe .. Und auch mit ihren Brüdern zusammen .. Das große Problem ist mit 4wochen oder 250gramm sind sie ja geschlechtsreif deswegen kann das gut sein .

Befürchte da kannst du leider Recht haben – nur dann bist du leider an einen Vermehrer und keinen Züchter geraten… erstmal gehe zu einem erfahrenen TA und lasse dir deinen Verdacht bestätigen. Wenn es wirklich trächtig ist dann musst du dir überlegn. Rufst du den „Züchter“ an und forderst ihn auf, die Babys nach dem absetzten wieder zurück zu nehmen – evtuell sogar mit Kostenübernahme von anfallenden TA Rechnungen (ist ja seine Schuld dass das Tier trächtig ist - evt untestützt du ihn aber dann ja beim „züchten“ von neuen Babys). Oder du kannst alle Babys behalten (ist meistens leider nicht möglich) – oder du suchst für die einen guten neuen Platz

Brauch sie eigentlich mehr essen?-

Bei einer ausgewogenen Ernährung nicht.

im Moment gebe ich ihr mehr essen , ich halte einfach zbs. Eine Gurken Stück in Käfig und das sie eh die zutraulichst von den 3 ist kommt sie sofort und friss aus meiner Hand alleine die anderen bleiben lieber zurück

Könnte es dann nicht sein, dass sie von der extra Fütterung nur einfach dicker ist als die anderen und das sie eigentlich nur eine Diät bräuchte?

. Was sollte ich am besten machen ? Weil sie ist ja definitiv noch zu Jung ..

Zum Tierarzt gehen und deinen Verdacht kontrollieren lassen. Egal ob zu jung oder nicht – wenn sie trächtig ist kannst du jetzt eh nichts mehr ändern

Kann sie die Geburt schaffen ?

Ja

Sie ist ja jetzt schon sehr dick und es kann jetzt nur noch -2wochen dauern also jeden Tag können die Babys kommen .

Wenn wirklich schon so weit trächtig ist, dann müsste man sogar die Bewegungen der Babys im Bau spüren! Aber wie gesagt – ab zum TA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die Natur hat es es so eingerichtet , dass sie die Geburt schaffen kann. Ggf. kannst du sie ja mal von einem tierarzt ansehen Lassen Aber du musst Damen und Herren Meerschweinchen trennen , sonst passiert das immer wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muffinMiau
08.06.2014, 13:43

Ja das werde ich aufjeden fall machen trennen und wenn böckchen dabei sind, früh Kastration .. Danke:)

0

Also erst mal musst du nichts anders machen als bisher.

Gesunde ,frischfutterreiche Nahrung reicht um die werdende Mama gesund zu halten.

Zum TA musst du nicht - das ist viel zu viel Stress für sie.

Wenn sie weiterhin gut drauf ist brauchst du dir erst mal keine Sorgen zu machen.

Ja sie kann die Geburt schaffen --- meine Alexia hat auch in dem Alter ihre Babys bekommen ( auch von Vater oder Brüdern ) und sie hat das wunderbar gemeistert. Allerdings hatte sie danach zuerst keine Lust sich um die Babys zu kümmern - was sich aber schnell gelegt hat.

Vielleicht helfen ihr deine anderen auch bei der Aufzucht und Betreuung der Kleinen, damit mama nicht ganz so überfordert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muffinMiau
08.06.2014, 13:52

Dankeschön für die schnelle Antwort . Ja meine kleine is fit und ich gebe Irhauch ganz viel Abwechslung von frischfutter Salat,Gurke,Möhre,ab und zu Apfel,zuchini,Gras,Apfelbaum Äste,Löwenzahn...usw..

0

Hey,

Ja du solltest zum Tierarzt. Dem Züchter kannst du sagen er soll gefälligst die TA Kosten übernehmen! In Zukunft bitte Tiere aus dem Tierheim und nicht mehr von diesem Züchter (Vermehrer).

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muffinMiau
08.06.2014, 13:47

Ok danke . Ja habe ich auch überlegt, weil es da genug gibt die ein Zuhause suchen.

1

Die machen dasschon.In der Natur schaffen sie das auch allein.Der wöchendliche Ta-Check reicht da völlig aus. Gib ihr jetzte mehr verschiedene Gräse : Ringelblumer,Gänseblümchen,Löwenzahn Spitzwegerich ectr. Nicht soviel Getreide.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muffinMiau
08.06.2014, 14:10

Ok, das mache ich gleich mal heute :) Danke

0

geh bitte zum tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von edfider
08.06.2014, 13:49

Und was soll der machen ? Solange keine Probleme bei der Sau auftauchen wäre das für sie viel zu viel Stress kurz vor der Entbindung.

0

Was möchtest Du wissen?