Junger Zwerghamster hat Probleme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was dem Hamster fehlt, kann nur ein hamsterkundiger(!) Tierarzt feststellen.

Auch wenn das nun eher nicht mit dem krummen Rücken zusammenhängt: was für einen Käfig hat der Hamster, was fütterst Du und was ist mit "regelmäßig" gereinigt gemeint?

Dsungaren sind in Wirklichkeit genetisch Hybriden, d.h., sie hatten einen Campbell unter ihren Vorfahren und sind deshalb diabetesgefährdet. Deswegen brauchen sie spezielles Futter.

Gitterkäfige eignen sich nicht zur Hamsterhaltung und "regelmäßige", vor allem komplette, Gehegereinigungen bedeuten für Hamster schweren Stress, der sich durchaus lebenszeitverkürzend auswirken kann.

Dasselbe gilt für Auslauf in einem nicht hamstergerecht ausgestatteten gesicherten Auslaufgehege und vor allem dann, wenn der Hamster nicht selbständig in sein Revier zurückwechseln kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal lieber zum tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?