Jungenname für Buch gesucht unten lesen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Even? Steven? Theo, Leo, Marcus, Daniel, Sebastian, Tristan, Markus, Niclas, Niklas, Victor, Viktor, Benjamin, Klaus, Cleude, Kevin, V, Jean, Levi, Max, Maximilian, Lukas, Lucas, Alex, Alexander, Adrian, Erich, Erik, Eric, Eren, Iven, Eden. 

Noah ist auf jeden Fall richtig ausgelutscht. Aber wenn ich so die Namen deiner weiblichen Protagonisten lese, gehe ich mal von einem 0815 Teenieroman aus, wo Noah wieder sehr passend wäre.

Victor, Jonas, Robert, Jonas, Peter, Ben, Bene(dikt), Kili(an), Laurin, Karl, Simon, usw...

Buch weiter schreiben (brauche Ideen)?

Hey Leute,

Ich bräuchte da mal eure Hilfe. Ich bin dabei eine art Buch/Kurzgeschichte zu schreiben und ich weiß einfach nicht wie es weiter gehen soll. Es geht um Zwei Freundinnen die sich treffen um einem Mythos eines angeblich verfluchten Hauses nachzugehen. Das erste Mädchen (Zoey) Wohnt alleine in der nähe von einem Wald in dem das verfluchte Haus stehen soll und hat, seid dem sie von zuhause weggezogen ist, ständig Alpträume. Das zweite Mädchen (Celine) Wohnt noch bei ihren Eltern und ist die Mutige von beiden. Sie hat vorgeschlagen abends in das Haus zu gehen. Laut einem Artikel soll dort nämlich eine Melodie zu hören sein. Alle die der Melodie gefolgt sind wurden nie wieder gesehen. Jetzt habe ich aber das Problem das ich nicht weiß was auf dem Weg zum Haus und in dem Haus passieren soll. Ich habe zwei Ideen. Idee eins ist das die Mädchen noch Maximal zwei weitere Leute auf dem Weg zum Haus treffen die das selbe vor haben. Idee zwei ist das in dem Haus die Melodie zu hören ist und die Mädchen der Melodie folgen und in einem Raum ohne Fenster nur mit ein paar Kerzen beleuchtet ein kleiner Junge am Klavier sitzt und diese Melodie spielt. Wie findet ihr die Ideen und habt ihr vielleicht weiter für mich?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Name für Dystopie Stadt?

In meiner Dystopie, an der ich gerade schreibe, fehlt noch ein wichtiges Detail: der name für die Stadt. Es ist eine Stadt, die von allen Seiten eingegrenzt ist, um sich vor einem Virus zu schützen. In der Stadt herrschen Ordnung, strikte Regeln. Spielt im Jahr 2070.

Habt ihr Ideen, wie die Stadt heißen könnte?

...zur Frage

Idee für Anfang der Geschichte?

Hallo liebe Geschichtenschreiber,

ich möchte eine Geschichte über das MI6 (britischer Auslandsgeheimdienst) schreiben. Meine Hauptperson soll sich im ersten Kapitel beim MI6 bewerben. Meine Frage ist nur, wie die Hauptperson überhaupt auf die Idee kommt, sich beim MI6 zu bewerben. Es sollte auf jeden Fall überraschend kommen.

Vielen Dank.

...zur Frage

Darf ich Vornamen realer Personen in einem Buch verwenden?

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Buch das auf wahren Begebenheiten basiert schreiben. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werde ich natürlich keine Nachnamen benutzen. Wegen übler Nachrede habe ich auch genügend Beweise (Screenshots etc.) und Zeugen gesammelt die mich entlasten, falls etwas passieren würde.

Nun ist es so, dass ich nicht weiß inwiefern das Persönlichkeitsrecht greifen würde, wenn ich... sagen wir mal eine "Lisa" auch als "Lisa" bezeichne. Fremde Personen werden so oder so nicht wissen wer gemeint ist aber ich bin mir sicher Bekannte würden das trotz Namensänderungen erkennen.

Das Problem besteht ja darin, dass diese Personen von bekannten belästigt werden könnten aufgrund der im Buch erwähnten Tatsachen (im Grunde könnte das immer passieren, sei es negativ oder positiv). Allerdings habe ich auch schon andere Bücher gelesen (das Lehrerhasserbuch z.B.) bei dem ich mir auch nicht so sicher wäre (trotz Namensänderung), dass keiner die erwähnten Personen erkennt.

Kann ich 1 zu 1 Vornamen verwenden "Lisa = Lisa" oder sollte ich die Schreibweise ändern "Nathalie = Natali" oder gleich einen ganz anderen Namen verwenden? (ich sehe halt nicht, dass das irgendwas ändern würde) Wie sieht das Ganze mit Nachnamen wie "Müller, Meier, Schmidt" in Kombination mit oft vorkommenden Vornamen aus?

...zur Frage

Name für Feinde? (Fantasy Buch)

Hallo,

also wie schon in der Überschrift angedeutet, suche ich Namen für zwei Feinde/Bösewichte.

  1. Der Erste ist ein Mann mit einer zerbrochenen Psyche. Er kann völlig verrückt sein und dann wieder ganz ernst und kaltblütig. Für ihn wollte ich einen Namen der unnormal klingt, jedoch auch für einen Menschen gilt.

  2. Der Zweite ist ein riesiger Dämon in Tartaros (Die Unterwelt). Bitte keine Comic-Namen wie "Joker" oder so.

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Ich brauche gute Namen für Straßen/Personen/Orte/Einrichtungen für mein erstes Buch :-)

Hi :-)

Ich bräuchte gute Namen eher im amerikanischen Style für einrichtungen (z.b. Nervenheilanstalt ..., Waisenhaus,...), Brücken, Orte/Gegenden, Personen, Straßen, Gassen, können auch echte Straßen/Orts-namen sein.. also wem etwas einfällt, ich bin sehr dankbar für eure Hilfe :-)

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?