jungen rasen mähen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

erstes mähen wenn er 8-10 cm hoch ist, nicht zu früh mähen, da die Wurzeln noch nicht so gut festgewachsen sind. auch erst mal nur mit der höchsten Einstellung am Rasenmäher mähen, wichtig:scharfes Messer. Nach dem 3. mal mähen kann man den Rasen dann kürzer halten, aber nicht vergessen: immer gleich nach dem mähen wässern, da durch das mähen ein hoher Flüssigkeitsverlust entsteht. Je öfter du mähst, desto schneller und dichter wächstr der Rasen. Kleiner Tipp wenn du gerade frisch eingesäht hast: ich habe meinen Rasen dieses Jahr neu gemacht, sind allerdings nur 2 x 60qm, dabei habe ich mir ganz dünne Abdeckfolie vom OBI geholt (1,99 Euro) und habe nach gründlichem wässern die Fläche komplett abgedeckt und erst nach 2 Wochen wieder abgenommen, nach dem die ersten Halme zu sehen waren. Ich habe auch mal die Temperatur abends gemessen, bei nicht abgedeckten Flächen waren es abends um 20.00 Uhr 17 Grad, bei abgedeckten Flächen 22 Grad und unter der folie war es immer feucht, es gibt auch keinen Vogelfrass ode Verwehung oder runterspülen.

Ab etwa 8 cm Höhe kannst Du ihn mächen. Neurasen wird umso dichter, je öfter er anfangs gemäht wird und in 3 Monaten kannst Du Langzeitdöäünger darauf ausstreuen und sehr gut wässern

Wässern ist vor Allem bei Neurasen wichtig, nicht austrocknen lassen.

Was möchtest Du wissen?