Jungen nach her Verabredung fragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn du diesen Jungen mit dem Du dich schreibst jetzt noch nicht so furchtbar lange kennst, es spricht überhaupt nichts dagegen wenn Du das Thema euch zu treffen mal sozusagen auf die Tagesordnung bringen würdest. Sinnvoll wäre es in diesem Zusammenhang, wenn Du im Ärmel sozusagen einige Termine und auch einige Ideen haben würdest. Das wäre ganz praktisch falls der Junge mit diversen Ausreden kommen sollte. Falls es aber doch nichts wird, dann lasse dich nicht entmutigen und schreibe dich mit dem Jungen auch weiter so als wäre überhaupt nichts geschehen und in ca. einer Woche startest Du dann einen weiteren Versuch.

wenn er nein sagt dann drückst du dein bedauern mit einem "schade" oder ähnlichem aus und wechselst dann wieder in die tagesordnung... Es soll so rüberkommen, dass das date schön für dich wäre aber nicht so wichtig ist dass du in deinem leben keinen sinn mehr finden würdest wenn er nein sagt... 

wenn er ablehnt, einfach mit "ok, dann melde dich doch wenn du zeit und lust hast"

oder ein einfaches " OK, bis demnächst" gar nicht gross analysieren oder labern , das kommt immer gut

Was möchtest Du wissen?