Jungen Hund wieder abgeben - aber wo?

28 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange er noch unter 4 Monaten ist kannst du ihn ja auch normal als Welpen verkaufen. Sag einfach das Muttertier ist gestorben und die anderen Welpen habt ihr schon verkauft. Ich glaub dann kriegt man auch den normalen Preis gut wieder raus plus Trinkgelt.

blödsinnige Antwort auf eine dumm gestellte Frage. Beste Antwort=PASST = Däumchen

0

Sorry, wenn ich das mal los werden muss. Ein Tier ist kein Gegenstand, den man mal besorgt und dann wieder in die Ecke stellt. Ich frage mich bei solchen "Geschenken" immer, wo eigentlich der gesunde Menschenverstand bleibt. Wieder ein Tierchen, das vermutlich elendiglich in einem Tierheim versauert und Du willst noch Kohle dafür? Sowas sollte man sich vorher überlegen und im Nachhinein, wenn es nicht klappt, noch Forderungen stellen. Hast Du ein Herz oder nen Stein, oder was sonst. Versuch es mal bei Freunden, Verwandten und Bekannten und verschenke das Tierchen an einen guten Platz und schminke Dir das Profitdenken endlich ab. Wenn der Verstand von Anfang an ausgeschaltet ist, sollte wenigstens das Herz zählen, falls Du eines hast.

Wenn ich sowas schon lese. Die Anschaffung eines Tieres ist gut zu überlegen und wenn man seinem Kind einen Hund schenkt muss man damit rechnen dass das Kind irgendwann überfordert ist und die Eltern sich somit um den Hund kümmern müssen. Im Tierheim bekommst du garantiert kein Geld für den Hund, du kannst froh sein wenn sie ihn überhaupt bei sich aufnehmen. Wenn du den armen Hund wirklich wieder hergeben möchtest solltest du weniger auf das Geld schauen, das hierbei für dich heraus springt sondern besser darauf, dass das Tier in gute Hände kommt. Also echt!!! Schafft euch bloß kein Tier mehr an wenn ihr doch nicht damit klar kommt!

listenhund mini

Mir möchten uns ein neuen Hund zur Familie holen und da meine Frau schon ewig von nem Bullterrier träumt habe ich mich dazu überreden lassen aber nur wenn es ein mini ist meine frage ist, ist der mini auch ein listenhund da mir schon ein listehund haben (cadebou 700 Euro im Jahr) und ich mir die hohe steuer diesmal sparen möchte und kennt von euch jemand nen guten züchter preise sind egal weite auch aber nur züchter aus deutschland keine händler

...zur Frage

14 Jahre und er kämpft...

Was soll ich mit unserem dalmatiner machen? er ist 14 jahre alt, inkontinent und kommt nur noch ganz schwer aus der hüfte (hundebesitzer wissen was ich meine) aber er spielt den freudigen hund, versucht zu springen, nimmt am alltag teil und sucht unsere nähe. alles um ihn herum weiß, das seine tage gezählt sind, incl. tierarzt. es ist soooo schwer. er hat uns jetzt schon über 1000 euro gekostet und eine besserung ist nicht absehbar. meine frau will nicht das er geht... mir wird er auch fehlen, habe ich doch vor 2 jahren meinen geliebten wolfshund collin gehen lassen müssen. aber... gebt mir bitte rat...

...zur Frage

Hund beißt Loch in Jacke, wollte mich mit der Frau einigen doch sie schaltet Anwalt ein? Wer zahlt den Anwalt?

Mein Welpe hat vor kurzem in der Stadt einer Frau ein Loch in die Jacke gebissen, als ich für eine Sekunde nicht aufgepasst habe. Der Welpe wollte natürlich nur Spielen, was jedoch kein Grund war mich nicht aufrichtig bei der Frau zu entschuldigen, ihr meine Kontaktdaten zu geben und ihr zu sagen, dass ich den Schaden begleichen werde. Natürlich ist das ganze passiert bevor ich eine Tierhalterhaftpflicht abgeschlossen habe. Naja dumm gelaufen. Die Frau schrieb mich dann am selben Abend noch an und sagte mir, die Jacke habe 180Euro gekostet. Ich habe Sie gebeten, mir den Beleg zu schicken, sie meinte den habe Sie nicht mehr. Als ich sie erneut darum bittete und ihr sagte, dass ich ohne Beleg nicht viel machen kann (ich dachte mir schon dass da etwas nicht stimmt), schickte Sie mir ein Bild des Belegs mit dem Kommentar: "War damals im Sale. so eine Jacke bekomme ich für den Preis aber nicht"). Ich muss dazusagen, es handelt sich um eine Daunenjacke. Ich rief in einer Schneiderei an, die sagen man könne das sogar reparieren. Ich wollte die Frau anrufen, diese drückte mich weg und sagte, ich solle Sie nicht mehr anrufen, weil ihr Mann sich so sehr aufregt. Ich habe ihr dann gesagt, dass ich das aber auch nicht über Whatsapp klären möchte. Ich schrieb ihr noch einmal eine Nachricht dass mir das ganze nach wie vor sehr leid tut, ich es aber nicht wirklich einsehe, ihr 180€ zu zahlen für eine Jacke die sie nur 80€ gekostet hat. Ich wäre mir aber sicher, dass wir einen Kompromiss finden und ich würde ihr sicher die 80€ zahlen. Kurz darauf bekam ich ein Schreiben von ihrem Anwalt, der auch nichts anderes forderte als die 80€. Zudem habe ich eine Rechnung von 84€ für die Anwaltskosten bekommen. Jetzt meine Frage: Bin ich wirklich dazu verpflichtet, Ihre Anwaltskosten zu tragen, obwohl ich mich so mit ihr einigen wollte und ihr so oder so die 80€ zahlen wollte?

...zur Frage

Hund zwergspitz unterschlagen was tun?

Hallo

Ich habe mir im oktober 2015 einen hund geholt einen zwergspitz. Eigentlich wollte ich einen bis ich eine wohnung habe. Aber in köln dauert die wohnungssuche also hab ich diesen mini zwergspitz gefunden und wollte ihn direkt. Er konnte vorerst bei meinen eltern wohnen bis ich einenpflegerin gefunden habe. Nach ein paar tagen war auch eine pflegerin gefunden. Wir haben einen vertrag ausgemacht. 40 euro pro monat zahle ich + alle kosten. Im ersten monat erhielt ich eine rechnung von 200 euro was eigentlich zu hoch war wollte es aber dennoch zahlen. Ich hatte aber nicht genug geld war in einer schuldenfalle von 2000 euro. Hund hat 700 euro gekostet da hatte ich noch keine schulden. Also habe ich mein tablet als pfand + 100 euro bezahlt. Dann hab ich mich nicht mehr getraut ihn zu sehen weil sie zu oft beim arzt war und ich probleme hatte. Nach 4 monaten wollte ich ihn unbedingt sehen und sie hat 1000 euro verlangt. 600 für die kosten 200 für die anmeldung ( sie hat den hund auf ihren namen angemeldet ohne mich zu fragen) und 200 für vorkasse.

Ich wollte nur die anmeldegebühren nicht zahlen weil sie es ohne meinenerlaubnis getan hat. Ich habe den kaufvertrag also bin ich besitzer. Dann hab ich ihr geschrieben dass ich es doch zahle und es kam keine antwort nach 2 wochen sagte sie mir dass ich mit ihrem anwalt reden soll ich hab zuvor mit der polizei gedroht.

Dann bin ich zue polizei gegangen. Ich habe anzeige gestellt die beamten gaben mir recht.

Aber ich darf meinen geklauten hund nicht wieder zu mir aufnehmen wenn ich ihn sehe hat der polizist gesagt. Aber es ist meiner und wenn er geklaut ist will ich ihn wiederhaben wenn ich ihn sehe. Was sagt ihr darf ich ihn mir nehmen gegen den willen der 60 jahre alten frau wenn ich ihn sehe.

...zur Frage

Hund privat gekauft Besitzrecht?

Guten Abend, habe einen Hund gekauft und nun folgendes Problem . Der Hund hat ein Rollied und ich wollte gerne wissen von der Vorbesitzerin wie der Name des Züchters ist und die Telefonummer um zu wissen ob er schonmal getackt wurde . Nun stellt sich die gute Frau will mir keine Antwort geben und droht mir ständig das sie den Hund uns wegnimmt und den Züchter eingeschaltet welcher ihn mit ihr bei uns holen will ? Ist das möglich ?

...zur Frage

Hund gekauft jetzt Brief vom Ordnungsamt wegen illigaler?! einfuhr

Ein Freund hat einen Hund beim Züchter als alauntbull gekauft mit papieren nun kam vom Ordnungsamt ein Brief allerdings nicht an ihn adressiert sondern an seine Freundin da sie sich dort meistens aufhalten. Im dem Brief steht :

Sehr geehrte Frau ...,

Wir uns mitgeteilt wurde, sind sie im Besitz eines zweiten listenhundes der Rasse Top American Bully.

Bei dem im April gekauften Hund ( Rüde : Name ) handelt es sich um ein nach dem hundeverbringungs- und einführungsgesetz (Paragraph 2) illegal in das Bundesgebiet eingeführtes Tier.

Wir bitten um ihre Stellungnahme bis ...

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?