Jungen, den ich versetzt habe wieder anschreiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, 

Du kannst ihn schon anschreiben, aber in über einem Monat ist halt auch ein bisschen was passiert. Er hatte Zeit, sich damit auseinander zu setzen und darüber hinweg zu kommen. 

Einen Versuch ist es wert, aber sei dir vorher darüber im Klaren, was du willst, damit du in gewissen Situationen auch souveräner reagieren kannst. 

Ob es klappt, steht auf einem anderen Blatt. Da er sich in dich verliebt hatte, war dieses Telefonat vor eurem Kontaktabbruch ein ordentlicher Schlag und es ist nicht gewiss, wie er letztendlich darauf reagiert hat und damit umgegangen ist. 

Es kann also klappen und ihr kommt wieder in Kontakt, aber kalkuliere das nicht gerade geringe Risiko mit ein, dass er dir auch eine Abfuhr verpassen kann. 

Alles Gute. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich hast du dir die Frage schon selbst beantwortet. Schreib ihn an und schildere ihm den Vorfall ganz genau so wie du ihn uns geschildert hast. Nur nicht die ganzen Details, er war ja dabei ;)

Sag ihm dass du es nicht zu schnell angehen willst, aber dass du ihn wirklich gern hast.

Außer du willst ihn nur als normalen Freund zurück, da könnte es schwieriger werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schreib ihn an und sage genau warum du den Termin nicht einhalten konntest, er wird oder sollte es zu mindestens verstehen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?