Junge zwingt zum Blasen...?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Es gibt nur einen einzigen Weg damit umzugehen. Sofort zur Polizei. Alles andere ist absolut zwecklos. Es geht zum einen darum deine Freundin zu schützen.Zum anderen geht es aber auch darum ihren Ex mal auf den Topf zu setzen. Er wird wenn das gutgeht so weitermachen. Das kann und darf nicht sein . Was der Typ sich hier leistet sind handfeste Straftaten. Das ist nicht wie falsch parken. Dafür gibt es echte Strafen. Und glaube mir der ist hinterher nur noch so groß wie Schlumpfine. Zeigt den Mistk.. an das hilft vielleicht auch anderen Mädchen in der Zukunft. Nur Mut. 👮😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

§ 240 StGB - Nötigung

(4) In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von
sechs Monaten bis zu fünf Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in
der Regel vor, wenn der Täter

1. eine andere Person zu einer sexuellen Handlung nötigt,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anzeigen, denn das ist Erpressung. Dem gehört eine gewaltige Lehre, denn sonst macht er so weiter. Das sie Angst vor ihm hat, kann sie der Polizei sagen, muss sie sogar. Und sie soll sich von ihm trennen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fotos im internet veröffentlichen ist strafbar

was soll schon passieren, also ich würde nichts tun was ich nicht möchte und wenn er sie zwingt dann hat er sich schon strafbar gemacht

heutzutage heißt das  "Vergewaltigung"

sollte Deine Freundin zur eht Polizei gehen und ihn wegen Vergewaltigung anzeigen wird der Bube ein großes Problem haben

und ist es tatsächlich schon vorgekommen das er sie gezwungen hat, dann sollte sie kein Problem haben ihn anzuzeigen

eventuell gibt es auch in der Schule eine Sozialbetreuerin oder auf dem Jugendamt jemanden der dem Buben Bescheid sagen kann

mein Rat :

sie soll sich überlegen wie schlimm es für sie ist , oder wie sie bereits gelitten hat unter dem Buben und dann den Mut aufbringen ihm zu sagen das Schluß damit ist oder sie sonst zur Polizei geht

geht sie nicht zur Polizei und droht ihm nur damit wird er noch andere Mädchen vergewaltigen

der Bube braucht Hilfe und es gibt heutzutage Möglichkeiten und es macht Sinn etwas zu tun um schlimmeren Straftaten vorzubeugen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anzeige wegen sexueller Nötigung.

Trotzdem wird sie um ihre Eltern nicht herumkommen. Aber das ist auch gut so, wenn die so dumm ist, dann waren sie bei weitem noch nicht streng genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von magnum72
09.09.2016, 23:12

TechnologKing68 In eine solche Notsituation kann jeder mal kommen , der " blind" ist vor Liebe. Das hat nicht das geringste mit Dummheit zu tun. Das Verhalten ihres Ex ist schlicht und ergreifend kriminell. Ich hoffe des der Typ durch eine Anzeige mal so richtig auf den Ar.. kriegt . Sein Verhalten ist wiederwärtig, kriminell und absolut Justiziabel.

0

Beim nächsten Mal einfach so feste reinbeißen wie möglich. Ne nur Spaß, gehe zur Polizei und erstatte Anzeige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Polizei anzeigen.
Wenn sie Beweise wie Chats oder Mails hat wäre es hilfreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

ich hoffe dir sie hat es nicht per WA versendet.

1. End-to-End Verschlüsselung

2. WhatsApp Inc. hält sich bei so welchen fällen raus (Ließ AGB) Wer unter 16 es genutzt/nutzt und er irgendwelche Bilder etc. Sendet, sagt WA eigene Schuld wir können dir nicht helfen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeniiMausi
10.09.2016, 09:24

Nein sie hat es über Snapchat gesendet

0

Aus diesem Grund schickt man auch niemandem nacktbilder...
Was will man groß tun, sie soll zur Polizei.
Die Eltern werden es aber sowieso erfahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zur Polizei. Auch wenns dir ein bisschen unangenehm ist. Bedenke, dass da auch nur Menschen sitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Geschichte wahr ist ... dann geht zur Polizei. Dort gibt es spezielle Ansprechpartner. Nur Mut.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polizei anrufen. Wenn die vor Ort sind dann wird das Handy weggenommen und das Bild gelöscht sodass er es nicht mehr schicken kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AriZona04
09.09.2016, 23:01

Bild löschen lassen - super! Daumen hoch!

0

Das ist Erpressung da kann man die Polizei kontaktieren 🚔🚔🚔🚔🚔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie soll Anzeige erstatten. Dann ist der Junge am Arsch, ganz einfach. Da bringen ihn seine fetten Mukis auch nichts mehr. So ein asozialer..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?