Junge will das ich keine Anime Serien gucken soll?

14 Antworten

Das Wort "unreal" gibt es mMn nicht. Du hast nur zwei Möglichkeiten: Weiter offen über dein Interesse reden oder es verheimlichen. Lass nicht zu, dass dir jemand vorschreibt, was du in deiner Freizeit tun sollst. Suche online nach anderen in deinem Alter, die die gleiche Serie schauen, da gibt es bestimmt viele. Ich habe auf youtube einige Kinderserien anschaut, aus meiner Kindheit und auch neuere, und es finden sich immer Kommentatoren, die die Serie als Erwachsene erneut schauen oder beim ersten Ansehen schon an die 20 waren. Das auch bei ausgewiesenen Kinderserien. Animes richten sich dagegen meist ja gar nicht direkt an Kinder.

Also: Lass dich nicht beeinflussen. Wenn es für dihc einfacher ist, so zu tun, als würdest du die Serie nicht schauen, dann sage, dass er auf dich reingefallen ist oder so, und ansonsten steh zu deinem Interesse. Wenn SEIN Interesse so eingeschränkt ist, dass er über dich lästern muss, könntest du mal "laut" (Facebook oder Klasse) darüber nachdenken, was ihm im Leben fehlt, ob er evtl. keine echten Interessen hat, wenn er sich so lange mit diesen Gedanken aufhält.

So was geht ihn gar nichts an. Außerdem darf man dann gar nichts mehr gucken.ich Meine wenn man nur Realität will.  Die mit Abstand meisten Filme und Serien sind nicht realistisch. Dann darf man nur noch seriöse Dokumentationen gucken. Jeder soll und darf gucken was er will.

oder glaubt der etwa Serien wie Kobra 11 oder Comedyserien wären real nur weil sie mit echten Schauspielern sind ? Sollte er sich das ansehen Oder Actionfilme Horrorfilme Liebesfilme? Alles nicht wirklich realistisch.

Entweder du ignorierst ihn und lässt ihn beim nächsten Mal mit den Worten, dass dich sein dummes Geschwätz nicht interessieren würde, stehen, oder du gibst ihm erneut direktes/deutliches Kontra. In diesem Fall könntest du ihm ja sagen, das er in einer Scheinwelt lebt, wenn er meint, er könne bestimmen, was andere mögen oder nicht. Er soll halt lernen, dass er nicht mehr Teil deines Lebens ist und muss damit auch zurecht kommen, ob es ihm nun passt oder nicht.

Nicht du bist unnormal sondern er mit seinem aufdringlichen Verhalten.

Was möchtest Du wissen?