Junge von damals kommt wieder?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo eiml04,

das ist wirklich eine schwierige Situation. Das Ziel des damaligen Freundes ist es bestimmt dein Herz wieder zu erobern auch wenn das respektlos gegenüber dir und deinem Freund ist. Du musst für dich selbst erkennen ob die Liebe zu deinem jetzigen Freund stärker ist, als die zu deinem ehemaligen Freund. Auf jeden Fall solltest du mit deinem jetzigen Freund darüber reden und fair zu ihm sein. Besser du bist ehrlich, als ihn zu hintergehen. Allerdings frage ich mich ob der weggezogene Freund aufgrund der Entfernung überhaupt als Beziehungspartner infrage kommt. Im Endeffekt musst du entscheiden, hör auf dein Herz aber sei fair zu allen Beteiligten und verheimliche nichts.

Lg dein Thomas Nescher

er kommt nicht in Frage und wir waren auch nicht zusammen. Aber ich habe Angst das mein Freund denkt ich würde ihn nur eifersüchtig machen wollen.... Ich kann ja nicht sagen hey schatz der Typ in den ich jahrelang verliebt war der mir das Herz gebrochen hat der kam grad wieder, hat mich angechattet und wollte wieder mit mir befreundet sein.

Weil da lief ja nichts er hat halt ein bisschen mit mir gechattet und manchmal gaaanz kleine Andeutungen gemacht von wegen "ich hätte einiges besser machen können" oder "ich hätte dir gesagt das ich dich auch liebe und hätte dich gefragt ob du mit mir zsm sein möchtest"

Und ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll.... Ka und bei meiner Freundin hab ich das Gefühl sie mag das ganze irgendwie nciht deshalb kann ich mit ihr auch nicht drüber reden. Und mein Bf ist ein guter Freund von meinem Freund das kommt auch nicht infrage deshalb hab ich mal hier gefragt.... danke

1
@eiml04

Gerne:) Vielleicht solltest du es dann einfach dabei belassen. Ich bin mi zwar sicher, dass dein Freund deine Situation verstehen würde aber solange nicht passiert musst du es deinem Freund nicht unbedingt sagen!

0

Was möchtest Du wissen?