Junge versucht es immer wieder, mehrfach abgewiesen, was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Er will es einfach nicht wahr haben. Tja, was macht man mit solch einem, der sich so verrannt hat? Sag ihm zum letzten Mal, dass Du nicht an ihm interessiert bist, dass Du es ihm mit diesem Mal zum allerletzten Mal sagst und dass Du jedem - den Lehrern, Deinen Eltern und sonst jedem erzählst, dass es Stalking ist, wenn er weiterhin Dir nachstellt! Ich würde es genau SO ausdrücken: Als Stalking. Vielleicht schreckt ihn das dann genügend ab. ;-) Und sollte es ihn nicht abschrecken, mach Ernst mit Deiner Drohung! Denn dann IST es Stalking.

Kommentar von Hairmine
15.07.2016, 23:21

Danke, eine meiner Freundinnen nennt ihn auch schon meinen kleinen Stalker :D Meine Eltern haben eher Mitleid mit ihm (und meinte Mutter hat wohl in einem Gespräch mit seiner Mutter mal was dazu gesagt, die meinte dann nur "Ja, da ist unser xy hartnäckig, was? ;)" Irgendwie habe ich aber auch Angst, wenn ich ihm das so schreibe, dass, wenn er das unseren gemeinsamen Freunden erzählt/zeigt ich und nicht er dann dumm dastehe....

0

Sag es ihm einfach klipp und klar, aber nicht so kalt dass es ihn richtig verletzt und antworte ihm nicht wenn er dich kontaktiert. Er wird schon drüber hinweg kommen

Kommentar von Hairmine
15.07.2016, 23:07

Erstmal, danke für die Antwort und, eigentlich habe ich das schon getan, er hat immer wieder so Andeutungen gemacht, bis ich dann geschrieben habe: "Hey, ich mag dich zwar als Kumpel, aber nicht mehr, ich will nicht, dass du dir da irgendwelche Hoffnungen machst." Etwa so und wenn ich ihm nicht antworte, aber Freunden, die wir gemeinsam haben, dann bekomme ich immer Nachrichten wie "Warum ignorierst du mich?" oder "Warum antwortest du xy aber mir nicht?" und irgendwann antworte ich dann doch wieder, weil ich ein schlechtes Gewissen bekomme, weil wir früher eigentlich gut befreundet waren...

0
Kommentar von xxlostmyselfxx
15.07.2016, 23:10

So ging es mir auch mal und das einzige was da hilft, ist Nummer löschen...

0

Ich frage mich gerade, warum ich (als Junge) genau entgegengesetzt reagieren würde und bereits habe.
Nir genügten schon unterschwellige gesten, wie Körperhaltung, Stimmlage, um daraus interpretieren zu können, dass das Mädchen, das ich liebte nichts von mir wollen würde. Und ich jabe nur 2 mal mit ihr geredet, aber regelmäßig im Bus gesehen.
Andererseits macht mir das ein wenig Angst. Ich war nämlich der Meinung, dass ich sie wirklich lieben würde. Allerdings ist es mir erstaunlich leicht gefallen, nach den Gesprächen über sie hinweg zu kommen. Zu leicht....

Kommentar von Hairmine
15.07.2016, 23:32

Gut reagiert, wenn du echt gemerkt hast, dass das Mädchen nichts von dir will, dann gibt es echt nichts nervigeres und unangenehmeres als wenn man sich da so fest klammert :)

0
Kommentar von Yjittenga
15.07.2016, 23:59

was mich bloß so sehr frustriert, dass ich da viel zu keicht drüber weg gekommen bin un Vergleich zu den ganzen Gedanken, die ich mir im Vorhinein gemacht habe.

0

Schreib ihm folgenden Text:

Wenn du meinst, mich zu lieben, dann akzeptierst du mich und das Leben, wie ich es lebe. Du akzeptierst meine Sichtweisen und versuchst nicht, diese zu ändern, auch wenn du darin keine tragende Rolle spielst. Ansonsten ist es keine Liebe. Sondern Belästigung.

Kommentar von Hairmine
15.07.2016, 23:22

Ich werde es mal so in der Art nochmal probieren müssen, danke :)

0

HAB DAS GLEICHE DÄMLICHE PROBLEM -.-

Kommentar von Hairmine
15.07.2016, 23:17

Viel Glück :)

0
Kommentar von Nachtflug13
16.07.2016, 22:09

Danke 😫 dir auch

0

ein mal auf die schnauze dann wird er es verstehen ;)

Kommentar von Hairmine
15.07.2016, 23:17

Haha :´D Die Antwort hat mir den Abend gerettet :D Ich glaube das bringe ich nicht über mich :D

0

Blockier ihn doch!! Dann hast du deine Ruhe. Und er kann dir nicht mehr schreiben. Dann blickt Er es wahrscheinlich auch

Kommentar von Hairmine
15.07.2016, 23:24

Hab ich eine Zeit auch gemacht, aber er wohnt nur ein paar Straßen von mir entfernt, weswegen ich ihn auch so sehr oft sehe, oder er mich wie er mal gesagt hat...

0
Kommentar von hundkatzemaus12
15.07.2016, 23:30

also hast du ihn wieder entblockt?? ich würde es so lassen. ich hätte dir zwei Möglichkeiten: entweder du sagst ihm dass er aufhören soll da du ihn sonst anzeigst wegen stalking oder aber du ignorierst ihn aber nicht weich werden auch wenn er fragt was er gemacht hat. was anderes kann ich dir leider nicht raten

1

Was möchtest Du wissen?