Junge schreibt mir unangenehme Sachen was tunn?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du findest das, was er Dir schreibt, unangenehm.

Du willst nichts von ihm.

Das ist nicht gemein von Dir! Es ist in Ordnung.

Aber wenn Du ihm schreibst, er soll das lassen, dann wird er Dir antworten, und dabei wird er vielleicht erst recht wieder etwas schreiben, was Dir unangenehm ist. Man kann nicht automatisch davon ausgehen, dass er "ach so" zurckschreibt und von da an einen ganz anderen Stil hat. Wo sollte er den auch hernehmen?

Er muss also von alleine draufkommen, dass Dir seine "Komplimente" nicht angenehm sind. Daher rate ich Dir: Schreibe ihm einfach nicht zurück! Ich würde ihn einstweilen noch nicht blocken, denn nun gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder er hört, wenn von Dir nichts mehr kommt, nach ein paar Tagen auf, Dir zu schreiben, und die Sache hat sich erledigt. Oder er schreibt weiter und fragt nach längstens fünf Tagen, warum Du nicht mehr antwortest. Dann kannst Du ihm schreiben, dass Dir seine Bemerkungen unangenehm waren und dass Du deshalb nicht geantwortet hast. Dann wird er sich möglicherweise entschuldigen und anders weiterschreiben.

Aber wenn die Sache länger als fünf Tage weitergeht, ohne dass er nachfragt, warum Du nicht antwortest, oder wenn er, weil Du nicht antwortest, patzig wird und hässliche Sachen schreibt, dann kannst - und solltest - Du ihn blocken.

Du kanntest ihn kaum oder gar nicht, als Ihr die Nummern getauscht habt. Beobachte noch ein bisschen, wie er weitermacht, wenn Du nicht mehr antwortest, und dann siehst Du schon klarer, ob er sich auf Dich einstellen kann oder ob er seine Art beibehält oder ob er vielleicht ausfällig wird, wenn Du nicht so reagierst, wie er sich das vorstellt.

Falls es Dich so furchtbar nervt, dass Du ihn am liebsten gleich blocken würdest, kannst Du das natürlich auch machen. Du bist schließlich nicht verpflichtet, mit ihm in Kontakt zu bleiben, nur weil Ihr Eure Nummern ausgetauscht habt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Worin besteht denn für dich das eigentliche Problem dem Jungen sprichwörtlich einen gezielten Schuß vor den Bug zu setzen oder eben anders ausgedrückt, den Jungen ein einziges mal diesbezüglich ganz eindeutig zu ermahnen und ihn darum bitten diese Anmerkungen doch sein zu lassen und mit Gemeinheit hat das dann auch nicht das geringste zu tun. Sollte dies nichts bringen, dann wird halt Konsequenz von dir verlangt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AssassineConno2
18.05.2016, 10:12

mancge Jungs brauchen aber auch nen Schuss direkt in den Bug :D

0

Wenn dir das unangenehm ist dann sag ihm das und dass er das bitte sein lassen soll
Wenn nichts hilft kannst du ihn auch blockieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Der Junge macht Dir doch Komplimente , ganz harmlos! Brauchst nicht so tun, als ob Du nicht geschmeichelt wärst!

Wenn es Dich so sehr stört, was ich nicht glaube, lass es ihn halt wissen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

There is no love without pain. Du musst ihm klar und deutlich sagen, dass du das nicht willst. "Hey du, echt lieb von dir, wie du mir immer Komplimente machst, aber ich fänds gut wenn du das nicht mehr tun würdest, weil mir das echt unangenehm ist."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ignorier ihn doch einfach oder block ihn doch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) ändere deine telefonnummer und vergess ihn einfach

2) sag ihn das du nur willst das ihr beide freunde bleibt und nicht mehr

3)schreib einfach nicht zurück und blockt ihn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm einfach er soll das unterlassen und wenn er das nicht tut , einfach nicht mehr schreiben, oder blocken.

Wo liegt das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?