Junge Schauspieler / Film FSK18 - dürfen sie ihn sehen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

Dürfen zB unter 18 Jährige, welche bei einem Horrorfilm FSK 18 mitgespielt haben, diesen dann sehen?

Nein! Dürfen sie nicht, sie sind bei der Primere nicht dabei, und auch bei den Dreharbeiten bekommen sie relativ wenig mit. Sie sehen immer nur Bruchstücke vom Film....^^ Aber er/sie kann ja warten bis der Film, indem er/sie mitgespielt hat auf DVD oder auf Blue-Ray rauskommt, denn FSK heißt ja auch nur Freiwillige Selbstkontrolle...^^

Liebe Grüße

50

Das freiwillige in der Selbstkontrolle heißt nicht, dass Du Dich nicht danach richten musst. Im Handel ist die Freigabe bindend. Nur zuhause liegt das in der Erziehungshoheit der Eltern, was sie ihrem Nachwuchs zumuten.

2

Nein, dürfen sie nicht. Am Set sieht man die Teile in denen man selber mitspielt und nicht den ganzen Film.Zudem werden die Filme nicht in der Reihenfolge des Films gedreht. Es kann sein, dass als erste Szene, die Schlußeinstellung gedreht wird und als letztes die erste Einstellung.

Wie schon die meisten sagten, dürfen sie das nicht!

Ich möchte das ganze aber mit einem kleinen Beispiel verzieren. Die Jungschauspielerin Chloë Grace Moretz hat selbst schon in Interviews gesagt, dass es seltsam ist, in einem Film mitzuspielen, den man selbst nicht sehen darf. Bei Amityville Horror war sie 8 und bei Kick-Ass 13.

Was möchtest Du wissen?