Junge mit 17 schläft noch bei mama?

6 Antworten

 ich habe mit seiner Mutter drüber geredet aber sie zeigt keine Ansicht woran liegt das alles

Sehr ungewöhnlich.

Die Mutter kann sich nicht von ihrem Sohn lösen. Er erfüllt ist für sie eine (männliche) Ersatzfunktion.

Vermutlich hat sie keine anderen sozialen Kontakte.

Mutter und Sohn sind beide aneinander gebunden. Vielleicht löst sich das, wenn Du mal mit ihm in einem Bett landet und ihm bewusst wird, was das "schlafen" mit einer Frau bedeutet.

Ansonsten wirst Du einen Muttersohn haben, mit dem Du vermutlich nichts (eigenes) anfangen kannst.

Ich weiß auch nicht mehr wie man dem helfen kann habe keinen rat

0
@Leo151

Solange niemand an Veränderungen interessiert ist, gibt es wenig/nichts zu helfen.

0

Bei Mama im Bett ist keinesfalls normal mit 17 Jahren - selbst, wenn er krank wäre.

Sie hat ihn nach Strich und Faden verwöhnt.

Ja endlich einer der meiner Meinung ist aber sie versteht es leider nicht ich mach mir halt nur Sorgen das es noch schlimmer bei ihm wird

0
@Leo151

Tja, die Mutter wirst Du nicht ändern können.

0
@beangato

Ja leider meine Freundin also ihre Tochter weiß auch nicht mehr was sie machen soll

0

Bitte bitte tu mir den Gefallen und mische dich nicht in Angelegenheiten ein die dich nichts angehen, ich habe mit 16-17 auch noch bei meiner Mutter geschlafen. Daran ist nichts falsch wenn das Kind das braucht ist doch alles okay, niemand tut das doch weh oder bricht Gesetze. Solange alle(Beteiligten) Glücklich mit der Situation sind Ist doch alles gut.

Aber mit der Mutter im gleichen Bett?

0
@12345lol12345

Ja das ist mein ernst obwohl er ein eigenes Zimmer hat er schläft schon lange mit seiner Mutter im gleichen bett

0

du KANNST psychisch nicht ohne schäden davon gekommen sein.

0
@helalio

Muss nicht schlimm sein. Vor kurzen war ich auf der seite Po*nhub.com und da haben die Söhne auch mit ihren Stiefmütter im Bett geschlafen. Alle Beteiligten schienen normal zu sein und auch das Verhältnis schien optimal zu laufen. Also kein Stress

0
@helalio

Ich kenne eine gute Psychologin und auch diese sagt das dies keinerlei Auswirkungen hat.

0
@timgreiner

Klar, dass sie deiner Meinung nach eine "gute Psychologin" ist, wenn sie dich in deiner verstörenden Annahme auch noch bestätigt.

99 von 100 ihrer Kollegen würden wahrscheinlich sagen: Die kann nix.

0
@helalio

Willst du mir dann mal erklären warum das soooooooo schlecht sein soll wenn man mit 17 noch bei der Mutter schläft?

0

Bei Deiner Mutter IM Bett?

0

Hat er vielleicht eine Entwicklungsstörung oder geistige Behinderung? Nicht jeder, der ein für uns komisches Verhalten zeigt, macht es mit Absicht.

Nein hat er nicht

0

das ist deren problem, nicht deins.

Ja es ist auch nicht mein Problem aber wenn du es mit deinen eigenen Augen sehen würdest, würdest du mich verstehen

0
@Leo151

ich will es garnicht sehen, versteh dich voll und ganz, aber es ist nicht dein problem. also lass die familie leben wie sie es für richtig halten. du musst ja nicht mit ihnen leben.

1

Was möchtest Du wissen?