Junge macht heimlich fotos von mir

6 Antworten

Ich denke nicht dass dir die Polizei da wirklich helfen kann.

Du kannst ihn natürlich bei seinen Eltern immer wieder verpetzen, bis er sich nicht mehr traut was zu machen. Vorausgesetzt die sind nicht asozial.

Oder du gehst die riskante Lösung an. Das bedeutet Konfrontation. Riskant, weil sie (wie du es sicher auch befürchtest) dich dann erst recht ärgern, da sie wissen, dass es dich stört. Wenn du aber den richtigen Eindruck hinterlässt, kann es auch dazu führen, dass sie dich in Ruhe lassen. Das will aber geübt sein. Ich empfehle dir einen Tag an dem du eh schon aggressiv geladen bist, damit es natürlicher rüber kommt.

Klar kannst du ne Anzeige machen, ich würd ihn aber erstmal so bitten die Bilder vor deinen Augen zu löschen und dass dämnächst zu unterlassen. Wenn er es dann immer noch macht würd ich Klassenlehrer bzw. Schuleitung benachrichtigen die können dann Disziplinamaßnahmen wie Verweis etc. ausprechen.

Sofort deine Eltern es Sagen und vor allem kannst du es der Polizei melden denn ohne deine Einverständnis darf es das nicht. Kann ziemlich teuer für Ihn enden denn es ist Gestzlich verboten. Aber sprich definitiv mit deinen Eltern

Man weiss nicht was der Typ in der Birne hat und dich aufeinmal in irgendeinem Netz stellt heute zu tage muss man mit allem rechnen deswegen sofort es deinen Eltern sagen

wenn du das nicht willst, musst du ihn auffordern die Fotos zu löschen und wenn er sich weigert, DANN kannst du zur Polizei gehen.

"Ich kann ihn ja nich zwingen dass er die bilder löschen soll" DOCH. Wenn du dich nicht traust mit ihm zu reden, sprich mit dem Rektor / Lehrer. Zur Not geh zur Polizei.

LG

Was möchtest Du wissen?