Junge hat sich in mich verliebt, wie vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

sag ihm doch einfach, dass du an das noch gar nicht gedacht hast. dass du ihn viel lieber als guten Kumpel hättest, weil du mit ihm so gut klar kommst. und wenn er nicht locker lässt, kannst du ja sagen, dass du einen anderen gut findest.

Nunja ich denken nicht, dass er darauf schließt dass es dir peinlich wäre, wenn du mit hm zusammenkommen würdest, schließlich hättest du dich ja dann auch nicht mit ihm angefreundet. sag es ihm einfach, wieso groß drum herum reden. natürlich solltest du es ihm schonend beibringen. sag ihm, dass du seine gefühle leider nur auf freundschaftlicher basis erwidern kannst. liebe kann man nuneinmal nicht erzwingen. vielleicht kannst du ihn damit trösten, dass du trotzdem mit ihm befreundet bleiben möchtest.

viel glück ;)

WhatDafuq 28.06.2013, 21:09

Vielen Dank! :)

0

Sag ihm auf jeden Fall vorher, dass du ihn nur als Freund siehst! Alles andere verletzt ihn nur. Wenn er nicht hört, dann musst du wohl etwas klarer werden. Alles Liebe, dibbedap :)

WhatDafuq 28.06.2013, 21:07

Wird mir schwer fallen das sagen zu müssen, aber danke! :)

0

hi :) ich finds echt toll dass du ihm geholfen hast ! sag ihm bevor er dir auf der klassenfahrt sagt dass er dich liebt, dass du auf jemanden stehst oder einen freund hast. dann wird er es dir sicher nicht mehr sagen wollen :D

WhatDafuq 28.06.2013, 21:08

Dankeschön :D Aber das würde ihn doch voll fertig machen bestimmt... :(

0
Chino2312 28.06.2013, 21:08

Das wird ihn aber verletzen denk ich...

1
Nassim 28.06.2013, 21:10
@Chino2312

ich find das besser als wenn du ihm sagst dass du nichts für ihn empfindest, weil dann hättest du ja einen grund dafür :p

0

Wenn er Dir gesteht, daß er in Dich verliebt ist, sag ihm, daß Du ihn sehr gern hast und auf seine Freundschaft nicht mehr verzichten möchtest. Sag ihm aber auch, daß Du nicht in ihn verliebt bist. Er hat ein Recht darauf, das zu wissen.

Sag ihm nicht, daß Du Dich neben ihn gesetzt hast, weil er Dir leid getan hat - das wäre verletzend. Es wird auch so schwer genug für ihn sein, wenn er erfährt, daß Du seine Gefühle nicht erwiderst.

Tröste ihn und zeige Mitgefühl und Sympathie, wenn er auf die Abfuhr niedergeschlagen ist.

Alles Gute!

Sag ihm einfach, dass du noch nicht bereit für eine Beziehung bist, magst ihn aber trotzdem als normalen Schulkameraden. Und wenn die anderen Jungen schon mit ihm geredet haben, dann ist er ja garnicht mehr Außenseiter...!!!!!

Sag ihm das du noch nicht über deine alte Beziehung hinweg bist und du dich noch nicht binden kannst.

Was möchtest Du wissen?