Junge hat mir 1000€ Falschgeld gegeben?

12 Antworten

Hallo katzi2001!

Das war echt naiv von dir, aber zu schnellem Geld sagt man nie nein...

Geh zur Polizei, zeig ihn an. Es wird dann wegen Falschgeld und Betrug ermittelt. Eventuell noch wegen sexueller Handlung mit dir (sofern er über 18 war) ermittelt. Das mit dem "Sagen dass er mich gezwungen hat" würde ich lassen. Kassierst sonst am Ende ne Anzeige wegen Falschaussage bzw falscher Beschuldigung.

Deine Eltern haben in ihrer Jugend auch Sch*iß gemacht, die werden das verstehen. Außerdem hast du dich (noch) nicht strafbar gemacht, deshalb passiert dir erstmal nichts.

Viel Glück, ich hoffe (und denke) dass der Typ verurteilt wird.

LG
P0rtH4x0r

Also wenn dir das nicht peinlich ist, das du einen fremden einen bläst für 1000€, dann zeig ihn an! Aber auf gar keinen Fall würde ich irgendetwas mit sexueller Nötigung sagen! Wenn das raus kommt, kann er dich wegen Rufmord anzeigen und das wird noch teurer! PS.: Weiß nicht woher du kommst aber in Österreich darf man ab 14 mit jedem Sex haben. Aso und was mir noch einfällt, ich kenn mich zwar nicht wirklich aus, aber das könnte unter Prostitution fallen dann bekommt er ein ziemliches Problem, weil du ja minderjährig bist aber du wirst auch nichts von dem Geld bekommen.

Der ganze Rummel, den du da in Gang setzten würdest, könnte für dich ziemlich unangenehm werden. Du hast ja eigentlich keinen finanziellen Schaden erlitten, so dass es am einfachsten wäre, das Falschgeld zu vernichten.

Habe einen 5 euro falschgeld bekommen fälschung also ( zu polizei gehn?)

Hallo ich hab heute beim kiosk gekauft habe einen 10euro schein gegeben dann hat er mir einen 5 euro schein gegeben und klein geld wo ich zuhause wa hab ich gemerkt das der schein gefälscht ist und habe gelesen das ich zu der polzei gehen muss und abgeben muss krieg ich wenigstens ersatzt oder so
mfg

...zur Frage

Wie wird Falschgeld in großen Mengen normalerweise in Umlauf gebracht?

Also die meisten Leute holen ja ihr Geld am Bankautomaten und der ist ja streng kontrolliert. Also wenn das Falschgeld aus dem Bankautomaten käme, dann wäre das ja eine Bankrotterklärung für die Banken. Aber wenn es in bar von den eigentlichen Fälschern bezahlt wird, wäre es denen ja gar nicht möglich soviel in Umlauf zu bringen und spätestens beim 100ten mal mit falschen Schein zahlen (also max. 100 x 50 = 5000 Euro) wären sie erwischt und die ganze Fälscherwerkstatt ausgehoben. Also muss das anders laufen --- wie ?

...zur Frage

Welche Strafe droht mir, wenn ich unwissend Falschgeld weiter in Umlauf bringe?

Welche Strafe droht mir, wenn ich unwissend Falschgeld weiter in Umlauf bringe?Ich achte gar nicht darauf, ob mein Geld falsch ist. Gehe einfach nicht davon aus. Was droht mir dann für eine Strafe, wenn ich es nicht merke und weitergebe?

...zur Frage

inverkehrbringen von Falschgeld?

Hallo, Ich habe Geld von unbekannten Personen überwiesen bekommen und es danach abgehoben. Danach bekam ich die Meldung mein Konto sei gesperrt bis ich die Beträge zurück überweise. Das habe ich dann auch getan und mein Konto war wieder freigeschaltet. Jetzt habe ich einen Brief von der Polizei bekommen in dem gegen mich in "inverkehrbringen von Falschgeld" gem. §146 Abs. 1 Nr. 3 StGB ermittelt wird. Wie soll ich darauf reagieren bzw. was wird mir hier überhaupt vorgeworfen und was droht mir hier im schlimmsten fall? Bin ehrlich gesagt total überfordert mit der Situation weil ich doch nur Geld abgehoben habe und jetzt eine Anzeige am Hals habe?!

...zur Frage

Was tun,Bank nimmt geld?

Ich wollte mein geburtstags geld in die bank legen @200€@ und der bank automat nahm sie verschluckte und sagte das es angeblich falschgeld ist , jetzt habe ich mit den mitarbeitern gesprochen und sie meinten das das überprüft werden muss , ich wollte 200€ zuerück weil ich es brauchte fuer mien neuen pc und dann sagte sie dass es überprueft werden muss und es erstmal bei denen ist und wenn es richtig ist dann wird es auf meinen konnte begutgeschriftet , aber der bankautomat weiß doch nicht genau ob es falsch geld ist oder nicht wieso nimmt er es einfach ? und sagt das das angeblich falsch geld ist!? was soll ich tun ? ich will mein geld sofort zurück!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?