Ich habe eine junge Frau (19) kennengelernt - jetzt ist's kompliziert, was soll ich tun?

10 Antworten

Du solltest eure geschlechtliche Vereinigung nicht als eine Garantie dafür betrachten, dass deine Absichten, mit ihr eine Beziehung einzugehen, auch in ihrem Interesse liegen. Davon solltest du nicht einfach ausgehen, da das ein Fehler wäre. Zumal du das auch gar nicht so genau wissen kannst, wenn du dich nicht bereit erklären willst, dich mit ihr, bezüglich deiner Gefühle für sie, auseinanderzusetzen. Denn dir selbst das Versprechen zu geben, es wird sich etwas entwickeln, kann auch nach hinten losgehen. Vergesse das nicht. 

Aber aus welchem Grund nun genau sie sich bei dir nicht meldet, kann dir hier keiner sagen. Daher wäre es auch ratsam, und einfacher, wenn du mit ihr diese Situation besprechen würdest. Du kannst ihr mitteilen, dass du gern mit ihr eine Beziehung eingehen möchtest und ihr die Frage stellen, wie sie das Ganze betrachtet. 

Aber wie schon erwähnt; verspreche dir nichts und gehe auch nicht einfach davon aus, dass deine Absichten auch in Ihrem Interesse liegen. Denn es könnte auch gut möglich sein, dass du derjenige bist, der da etwas falsch verstanden haben, oder etwas Verkehrtes in das Ganze hineininterpretiert haben könnte. 

Aber wenn ich mir eine Bemerkung erlauben dürfte:

Merkwürdig ist es aber schon, dass diese Frau zum Sex mit dir bereit ist und auch dazu "Ja" sagt, aber es für nötig hält, darauf folgende Treffen permanent abzusagen. 

Erkundige dich daher mal ganz genau, welche Absichten denn SIE überhaupt hat. 

LG, Toxic38 

Hey Du,

da sie 19 ist, wird sie ja entweder kurz vor dem Abitur sein, oder noch wahrscheinlicher im Studium. Da sind gerade Semesterferien und jetzt kurz vor Beginn der neuen Semester gehen wieder die Prüfungen los. Das heißt, sie hatte frei und muss jetzt aber für ihre Scheine pauken, das kann durchaus sein, das mal vorab.

Des Weiteren kann es so arg viele Gründe haben, warum sie sich nicht meldet. Entweder sie hat Angst, dass du nichts ernsteres will, will es aber vielleicht selbst (da sie so glücklich ist, und sich auch gern öffentlich mit dir zeigt). Jedoch hat sie Angst dich zu bindern, aus Angst dich dadurch zu verlieren. Oder aber sie hat noch mehr solche lockeren Beziehungen. Sie kann auch einfach nur nicht der Typ für das ganze Internet Zeug sein, sondern ist eher so für den persönlichen Kontakt. Odrr aber sie ist gestresst. Ich denke, es bringt nichts, sich darüber den Kopf zu zerbrechen, immerhin wirst du es dadurch vermutlich nicht herausfinden, sondern nur irgendwelche Zweifel füttern. Und das tut dir nicht gut.

Der sinnvollste und beste Weg, um sowas zu klären, oder zu sehen, was die Zukunft bringt, ist offen sein und über seinen Schatten springen. Sprich mit ihr über deine Gedanken. Sei offen. Und versuche das am besten persönlich. Nur so werden sich deine Fragen beantworten und deine Hoffnungen sich entweder erfüllen oder eben nicht. Vielleicht kann man dann auch irgendwelche Kompromisse finden. Ich weiß, dieser Rat klingt banal, aber wenn es dich so sehr beschäftigt, fag sie um ein weiteres Date und sprich dann mit ihr. Kein Mensch ist Hellseher. Niemand kann in den Kopf eines anderen hineinsehen. Vielleicht weiß sie selbst auch gar nicht, dass du dich jetzt so fühlst. Glaub mir, nur weil du Smileys weglässt und knapp antwortest, muss sie das nicht zwingend merken. Gerade nicht, falls sie wirklich im Stress ist.

Also, denke nicht so viel nach und zerbrich dir nicht den Kopf, sondern handle. Und egal wie es weiter geht, denke immer daran, du hattest bis jetzt eine sehr schöne Zeit!

Gute Frage. Du hast dich definitiv in sie verliebt, dann sag es ihr gefälligst :) Vielleicht geht es ihr ebenso und sie denkt, du wolltest sie vor allem für die Kiste. Du wiederum denkst...So kommt ihr nicht auf einen grünen Zweig. Ruf sie nochmal an und schlage ihr ein Date, am besten in einem romantischen Restaurant. Wenn sie wieder "nicht kann", dann frag nach einem anderen Termin. Du vergibst dir dabei keinen, wirste schon sehen..

Frauen, Date gute Idee;)?

Hallo zusammen

Ich hatte mit einer Frau bis jetzt 4 unvergessliche perfekte dats.

Beim nächsten Date möchte ich sie fragen ob sie meine Freundin sein möchte.

Habt ihr noch eine gute Dateidee etwas wo man sich etwa näher ist am besten. Das Date findet unter der Woche am Abend statt. Hat mir jemand eine gute Idee. Vielleicht auch etwas ausgefallen.

Vielen Dank

...zur Frage

Samstag Date aber werde langsam erkältet?

Was kann ich dagegen tun? Ich nehm schon Paracetamol und Mandarinen in Überfluss.

...zur Frage

Mein Chef droht mir mit der Kündigung, was mach ich denn nun?

Guten Abend, mein Chef schrieb mir heute eine bitter böse Email. Ich habe seit letzter Woche Samstag Urlaub, und bin für einige Tage weggefahren. Nur das Problem war, ich war letzte Woche Mitt.Do,und FR. krankgeschrieben wegen starker Grippe. Mein Cheff unterstellt mir nun, das ich ein "verlängertes Wochenende hatte" und meinte, es wäre sehr sehr seltsam vorseinem Urlaub krank zu sein ! Ich meine, das kann schließlich ich nicht bestimmen, obs mir gut geht. Er schrieb das ich garnichts gehabt habe, und alle auf mich stinksauer sind (arbeitskollegen) etc. Was mache ich nun, ich habe angst nächste Woche wieder in die Arbeit zu gehen, und kann mich mein Chef tatsächlich kündigen ???

Bitte helft mir...

...zur Frage

Wann sollte das erste Date sein?

Ich habe heute die Nummer einer Frau erhalten. Wenn ich für Samstag ein Treffen ausmache, was ich geplant hatte, passt das? Oder sollte es Anfang nächster Woche sein oder gar Freitag?

...zur Frage

Wenn man sagt „nächsten Samstag“, ist es dann der Samstag in dieser Woche oder der Samstag nächster Woche?

...zur Frage

Würdet ihr eurem Partner unter den Umständen eine weitere Chance geben oder ihn/sie verlassen?

Meine Cousine (30) ist seit 12 Jahren mit ihrem Freund zusammen. Er war ihr erster Freund, genauso auch anders herum.

Die beiden drei Kinder, darunter kam das dritte vor fünf Monaten auf die Welt.

Es lief seit mehreren Jahren zwischen den Beiden eher schlecht als gut. Viele Streitereien über Geld, Respektlosigkeit, Vertrauen, Lügen waren von beiden Seiten im Spiel.

Nun der Schock den meine Cousine vor etwa einer Woche erleben musste: Ihr Freund trifft seit 1,5 Jahren eine andere Frau und führte quasi eine Zweitbeziehung mit ihr.

Sie ist gerade mit den Kindern aus der gemeinsamen Wohnung raus und bei meiner Mutter zu Hause untergekommen und weint ganz viel. Sie weiß noch nicht wie es weitergehen soll und meine Mutter redet ganz viel mit ihr darüber, um eine Entscheidung zu treffen.

Nun meine Frage. Würdet ihr eurem Partner so was verzeihen oder komplett beenden.

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?