Junge, den ich gut finde, schreibt beste Freundin an?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist natürlich "hart" und dass du deshalb ein komisches Gefühl hast, kann ich verstehen. Ich finde es aber gut, dass ihr beide da so korrekt zueinander seid um Fehden aus dem Weg zu gehen.

Sie würde ihn dir zu liebe sogar blockieren, du würdest ihr zu liebe die Situation einfach akzeptieren und dich nicht einmischen.

Deshalb würde ich es dabei belassen. Wie du schon gesagt hast.. du kannst es ja eh nicht ändern wenn er sie mehr mögen sollte. Das bedeutet also, dem Thema den Rücken kehren. Sie soll dich halt dann nicht ständig mit ihm belagern was er wo wie mit ihr geschrieben hat.

Wenn sie so weit weg wohnt, ist die Wahrscheinlichkeit sowieso eher geringer dass daraus mehr werden könnte.

Nach ein paar Wochen ist es dir nur noch halb so wichtig bis es irgendwann vorbei ist. Gibt ja noch genügend tolle Menschen dort draußen :)

Edit: Man darf natürlich auch nicht vergessen, dass sie ja auch erst seit gestern schreiben. Das bedeutet ja schließlich noch lange nichts.

Naja, ich wurde gar nix machen, er will anscheinend ja nix von dir und schreibt mit ihr🤷🏻‍♀️

Und ob sie ihn blockt oder was sie macht, ist ja ihre Entscheidung.

Wer zuerst kommt mahlt zuerst. So ist das Leben nun mal. Lerne für die Zukunft wenn du jemanden willst sprich ihn an denn was du heut' nicht willst besorgen macht die Konkurrenz schon morgen.

Wow, geil.

Sie will also quasi eigentlich nur mit ihm spielen, sonst würde sie gar nicht auf die Idee kommen, zu fragen, ob sie ihn blocken soll...

Und ja, dann ist er halt zu ihr, woher soll der Kerl auch wissen, dass du was von ihm willst?

Außerdem sind Fernbeziehung oft einfach nur eine schreckliche Idee.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Sie will also quasi eigentlich nur mit ihm spielen, sonst würde sie gar nicht auf die Idee kommen, zu fragen, ob sie ihn blocken soll...

Klang für mich eher so, als hätte sie es ihrer Freundin zu Liebe getan... nicht aus Jux.

2
@MeilensteinWolf

Dennoch wenn man eine Person blockt, ohne eine Erklärung, so wird man gerne als billiges Flittchen gehandelt.

1
@nosaj

Wer sagt denn dass sie es ohne Erklärung gemacht hätte? Sie hätte ja auch einfach sagen können - sorry es passt nicht, lassen wir den Kontakt. Muss ja auch nicht blocken sein.. wär ja sowieso übertrieben.

2
@MeilensteinWolf

Klingt so, und wenn man erst mit ihm flirtet und dann auf einmal sich quasi aus dem nichts zurück zieht, dann kommt sich der andere ganz schön verarscht vor.

1
@nosaj

Wenn sie überhaupt geflirtet haben. Nur weil sie schreiben, heißt das ja noch lange nichts.

1
@MeilensteinWolf

Ich gehe davon aus, sonst würde sie sich wohl nicht so fühlen, dies ist eben meine Interpretation.

1

Was möchtest Du wissen?