Junge aus meiner Klasse packt mich die ganze Zeit an?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei dieser Feststellung gehe ich mal davon aus, Du willst das nicht. Wie reagierst Du, wenn er das tut?

- Du könntest ihn anschreien, so richtig plötzlich dich ihm zuwenden und ihn "anfauchen". Laß das! oder Pfoten weg! oder.... muß nix Kreatives sein. Darf auch heftiger oder beleidigend sein.   

- Du könntest ihm eine Schelle geben (Ohrfeige), so richtig mit Schwung. Er wird eher verdutzt sein, als dass Du ihn verletzt.

- Du könntest ihn kräftig wegschubsen, mit ärgerlichem Spruch dabei, wenn Du es dir körperlich zutraust.

Ganz schlecht kommt es, wenn Du es nur ignorierst oder verschämt leise wegschaust. Dann macht er es wieder.

Du solltest ihm klar sagen, dass du das nicht möchtest und ggf. Lehrer mit einbinden.

Außer du möchtest das natürlich.

Du hast auf diese wie ich verstehe sexuelle Belästigung durch diesen Jungen, durchaus mehrere Alternativen darauf entsprechend zu reagieren und die reichen von einer Beschwerde beim Lehrpersonal bis hin zu einem Hinweis an deine Eltern. Du kannst und solltest dich aber auch selber zu Wehr setzen und das sowohl verbal wie auch tatkräftig indem Du dem Jungen zur Not auch eine kräftige Ohrfeige verpasst.

Ein Mädchen aus meiner Klasse wurde auch einmal dort angepackt, wo ein Junge sie nicht anpacken sollte. Daraufhin hatte sie eine Anzeige erstatten(was ich als unnötig empfinde). Der Junge müsste dann unsere Klasse verlassen. Alsooo falls es dir wirklich zu krass war, erstatte 'ne Anzeige.

Ein Fragezeichen macht noch keine Frage....

Was möchtest Du wissen?