Junge, auf den meine Freundin schon ewig steht, ist in mich verliebt! Hilfe! Was soll ich nur tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Halt deine Freundin da raus und sag ihm, dass du leider nicht das für ihn empfindest, was er sich erhofft. Das ist in der Reaktion auf ihn am besten. Es ist ja nicht so, dass du deshalb nichts von ihm willst, weil deine Freundin in ihn verknallt ist - du willst doch so oder so nichts von ihm, wie ich es verstehe. Also. Den Job deiner Freundin brauchst und solltest du da nicht einzuflechten.

Würde mir dagegen überlegen, ob du das deiner Freundin nicht doch erzählst mit seinem Geständnis. Ganz einfach, um sie zu desillusionieren. Nachdem sie sich schon ewig Hoffnungen macht, wäre es vielleicht heilsam für sie zu wissen, dass da von seiner Seite nichts ist. Das kannst du ganz neutral so erzählen, wie es ist bzw wie es sich abgespielt hat. Mit der Freundschaft zwischen dir und deiner Freundin hat das auch nichts zu tun - falls dann nicht du die Böse bist, als Überbringerin der schlechten Nachricht quasi. Auch das gibt es. Wäg das ab, du kennst sie.

Danke!!

0

Das ist natürlich echt schwer für dich, aber du musst ihm sagen, dass du leider nichts für ihn empfindest. Er wird darüber hinwegkommen und wenn du vielleicht den Kontakt zu ihm ein bisschen meidest und dafür sorgst, dass er mehr mit deiner Freundin hat, wird es vielleicht doch was zwischen den beiden... ImMoment kannst du allerdings nicht viel tun. Er kann auch nichts daran ändern, dass er sich in dich und nicht in sie verliebt hat... Deiner Freundin würde ich aber nichts sagen. Wie gesagt er wird nicht ewig in dich verliebt sein und darüber hinwegkommen, also gibt es noch Hoffnung für sie.

Frage, liebst du ihn den auch? Wenn Ja, solltest du das mit deiner Freundin klären, es ihr anvertrauen und darüber dieskutiern... Wenn Nein, solltest du dem Jungen die Wahrheit beibringen, jedoch nur sagen, das du nicht auf ihn stehst... Es braucht viel Mut, jemanden seine Liebe zu gestehen, ich hoffe, du kannst ihm die antwort schonend beibringen, und wer weiss, vielleicht verliebt er sich eines Tages in sie...

In der Hoffnung das ich dir helfen konnte

gutefragenet007

Nein, ich liebe ihn definitiv NICHT,,,

0

Ich kann ihm doch schlecht sagen "Nein, weil meine Freundin in dich verliebt ist

Klar kannst du. Und ganz besonders, wenn du gar nichts von ihm willst. "Sister geht vor Mister".

Aber dann ist meine Freundin vielleicht wütend auf mich, weil ich es ihm gesagt habe ... :( Aber naja...irgendwie hast du ja recht ... wenn es keinen anderen Weg gibt, dann wird mir wohl nix anderes übrigbleiben...

0
@Allie99

Du musst die Botschaft ja nicht so plump rüber bringen. Deute halt an, dass deine Freundin ihn sehr nett findet.

0

Wenn du nichts von ihm willst musst du ihm dass sagen damit er sich keine unnötigen Hoffungen macht aber wenn du doch was von ihm willst dann ja sags ihm und deiner freundin sagen dass er nichts von ihr will.

Ich will nichts von ihm :/ Absolut nicht. Ich sage ihm auf jeden Fall "nein" ...

0

Du hast noch nicht mal die Frage geklärt was DU willst. hast du das gleiche Intresse an Ihm weil du dich verguckt hast oder nicht. Kein Mensch kann dir so helfen

Ich habe meinen Standpunkt erklärt, dass ich GAR NIX von ihm will...

0

Was möchtest Du wissen?