Junge (22Jahre) mit Freundin (16Jahre) -> kann das keine Probleme geben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es auf freiwilliger Basis ist und sie über 14 Jahre ist ist es alles ok!! Ab 15 ist es nochmal anders.. Aber da weiß ich nicht genau bescheid also wenn sie ein Jahr mit ihm zusammen ist und er Schluss macht und sie dann zur Polizei geht muss er sich keine sorgen machen!! Die kann ihn zwar anzeigen aber das verläuft sich im Wind!! Also kein Grund zur sorge!!

Nein. Gesetzlich ist außer Heirat alles erlaubt. Und ich finde den Altersunterschied in Ordnung. Außerdem kann dein Kumpel ja selbst entscheiden, mit wem er zusammen sein will!!

nein kann eigentlich keine probleme geben da sie nicht mehr als minderjährig gilt

RoyalWarrior 25.06.2014, 23:02

Sie ist minderjährig. :)

1

die dürfen gesetzlich gesehen nicht miteinander schlafen... sonst gibt es glaube ich keine probleme

kennykiller1991 25.06.2014, 23:01

ähm nein eine person ist mit 14 sexuel mündig und es gab ja auch vor einiger zeit einen fall in der ein politiker ü30-40 eine affaire mit einer 16 jährigen hatte und es hatte auch nur seine karriere geschadet mehr nicht

2
ilinalta 25.06.2014, 23:02

sie dürften sogar miteinander schlafen, wenn sie erst 14 wäre

0
alper69 26.06.2014, 00:00

Mit 14? Never ever!

0

Nach deutschem gesetzt ist sie minderjährig und nicht befugt irgentwelche entscheidungen zu treffen! Falls du schluss machst ohne das sie es will ksnn es örger geben!

RoyalWarrior 26.06.2014, 20:31

Inwiefern stellt das Beenden einer Beziehung eine illegale Handlung dar?

0

Nein, er bekommt keine Probleme und krasser Altersunterschied? Was hältst du von 32 und 26? In Ordnung?

PhilPocket 25.06.2014, 23:02

Und du von 9 und 15 ?

1

Was möchtest Du wissen?