Junfernhäutchen zunähen lassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Jungfernhäutchen (Hymen) ist bei den meisten Mädchen schon vor dem ersten Sex natürlicherweise gerissen. Aus diesem Grunde ist es ziemlich dumm, das Jungfernhäutchen als Jungfräulichkeitsbeweis zu nutzen. 

Dazu wäre es ebenfalls dumm, das Häutchen komplett zuzunähen - es würde Blut und Ausfluss blockieren, was wiederum zu weiteren Problemen führt.

Falls du aber eine übermässig religiöse (also geistig gestörte) Familie hast, welche ein intaktes Hymen verlangt, ist es durchaus möglich, eine operative Rekonstruktion zu bekommen. Frage einen Gynäkologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele verschiedene Arten von Jungfernhäutchen. Nur ein Frauenarzt, der dich untersucht, kann diese Frage beantworten.

Auch wenn es nicht zum Thema gehört, aber warum sollte man das nochmal zunähen lassen? Man ist doch froh, wenn man das Dingens offen hat... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du religiöse Gründe dafür? 

Wenn nicht, sei froh, dass es gerissen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird wohl gehen, aber was bringt dir das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum? O.o

Du bist keine Jungfrau mehr. Das ändert auch eine Naht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?