Junge oder Freundin?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Glaube mir..... Ich habe leider immer zu so etwas eine eigene Meinung und die ist meistens Hard aber ich meine es nur Gut.

Deine Freundinn sagte zu dir "Ich bin in diesen Jungen verliebt" und ihr habt ihm am nächsten Tag besucht. Dann haut es dich genauso um und so hat man 2 Mädchen die in einen Jungen verliebt sind, Wahnsinn :)

Tja... was macht man da.... also ich empfehle euch beiden abstand zu diesen Typen zu halten. es gibt fast nur 2 Möglichkeiten.

1. Der typ muss weg damit die Freundschaft bleibt unter euch, damit müsst ihr beide dann einverstanden sein und auf einen gemeinsamen nenner kommen.

2. Es wird Dismissed gespielt und die bessere gewinnt... bekommt ihn... und die andere Schaut in die röhre. Zu 95% ist die Freundschaft kaputt und denke mal das will keiner von euch beiden wenn ihr so dicke seid.

Wenn du ihr einen Vorschlag machst und du merkst das sie trotzdem hinter deinem rücken was mit ihm hat dann lass sie Links liegen auch wenn es dir schwer fällt. Dann ist sie keine richtige freundinn bzw. se hat das "Freundinn sein" noch nicht so ganz verstanden. Den jungen solltest du demnach auch in ruhe lassen weil er spielt ja auch ein Falsches spiel wenn er an euch beiden rum graben sollte und sich letztendlich nicht entscheiden kann.

Es ist hard Entscheidungen zu treffen aber jetzt hast du sie selbst in der Hand. Wenn einer von den beiden eine Entscheidung trifft die dir nicht zugute kommen sollte tut es meistens mehr weh.

(Ende) Klär es mit deiner Freundin was sie will und was du willst danach handelt ihr am besten. Wenn ihr gute Freundinnen seit lasst ihr ihn einfach beide in ruhe und sucht euch beiden einen. Denn das ganze geht früher oder später in die hose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den jungen wirklich liebst dann würde ich mich für ihn entscheiden. 

Aber zuerst solltest du mit deiner freundinn darüber sprechen weil es schade wäre wenn eine gute freundschaft endet.

Wenn das getan ist kannst du dich um ihn kümmern.

Wenn ihr beide so tierlieb seid dann geht doch zusammen in den zoo.

Du kannst ja sagen du kennnst keinen der tiere auch so gerne hat wie er.

Du kannst wenn er rin haustier hat auch fragen ob du es " Besuchen" kannst.

Gesprächsthemen kommen dann von alleine.

Ich hoffe ich kann dir helfen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du süße, ich würde dir raten es zu lassen. es ist war hart zu sagen aber deine freundin scheint sehr unreif zu sein. sie ärgert dich und mir kommt das so vor als würde sie dich wirklich damit ärgern wollen damit du die gefühle verlierst zu ihm. es gibt einen spruch "sister before mister" den kennt sie wohl nicht. vergiss diesen jungen und mit deiner freundin solltest du abstand halten. wäre sie eine gute freundin würde sie das nicht tun und sich vernüftig verhalten und sich mit dir drüber unterhalten das es keine unklarheiten mehr gibt und dieser junge lässt es sich gefallen das sie zu ihm ins bett geht usw. hätte er es nicht gewollt wäre sie wahrscheinlich wieder in ihrem bett. bitte vergiss ihn und halte daweil abstand zu ihr bis sich das ganze beruhigt hat.
Viel glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ziemlich asozial von deiner Freundin. Es kann sein, dass er dich mehr mag als deine Freundin, nur dass du zu schüchtern bist. Unterhalte dich mit ihm über alltägliche Dinge (wie gehts dir? Schule? Hobbys?...)

Lass dich nicht davon beirren, dass deine Freundin mit Macht versucht ihn für sich zu gewinnen! Mache kleine aber spürbare Fortschritte. Unterhalte dich mit ihm, aber bequatsch ihn nicht. Lächle ihn beim Vorbeigehen kurz an und sei immer freundlich zu ihm, denn er kann nichts dafür, dass er so derbe abgegraben wird von deiner Freundin.

Wenn er dich öfter anlächelt, als deine Freundin, dann ist das ein sehr gutes Zeichen. Denn oft ist ein Lächeln mehr wert als 1000000 Worte.

Wenn du dich mit ihm triffst, frag ihn vorher. Derartige Überraschungsbesuche sind unangebracht.
Vielleicht hat er auch eine Idee, was ihr machen könntet..

Den Spruch "Sister vor Mister" finde ich gut, jedoch hat deine Freundin diesen Packtaufgelöst und du musst dich dann auch nicht mehr dran halten.

Wie gesagt: dran bleiben! Langsam aber sicher!

Wenn du denkst, dass es passt, dann konfrontiere ihn mit der Frage:
"Wen magst du denn eigentlich lieber mich oder meine Freundin? Ich brauche ein klares Satement/Wort damit ich mich richtig verhalten kann."
Oder so ähnlich. Allerdings erst wenn ihr euch bisschen besser versteht..

Gruß Pekkapower ;)

Und viel Glück :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
QuarterHorse147 17.05.2016, 11:16

OMG

Danke das ist eine super Antwort

0
Pekkapower 17.05.2016, 11:18

Gerne ;)

0

Warte erst mal ab bevor du hier von Liebe sprichst. Es kann genauso gut einfach eine Schwärmerei sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
QuarterHorse147 17.05.2016, 10:47

ich War 5 Jahre lang in den gleichen Typen verliebt der mich nicht wollte. Jetzt bin ich in jemand anderen verliebt und dann muss ich mir sagen lassen das ist nur Schwärmerei, glaub mir das ist es nicht

0
greenhorn7890 17.05.2016, 10:53
@QuarterHorse147

Was hat das mit diesen fünf Jahren zu tun und nem Typen der dich nicht will?

So lange wie du dir einredest, dass er der Richtige ist wirst du du verliebt sein. Aber sich nach einem richtigen Treffen direkt zu verlieben ist nicht normal. Du kennst ihn doch erst seit einem Monat richtig, also warte bis du dir deinen Gefühlen sicher bist. Das geht nun mal nicht so schnell.

0
N3kr0One 17.05.2016, 10:54
@QuarterHorse147

Das klingt so lächerlich wenn eine 14 Jährige sagt sie war 5 Jahre in einem Typen verliebt und jetzt ist das was anderes, du bist ja auch viel reifer und erfahrener...
Speicher dir bitte diese Kommentare ab und warte noch mal 5 Jahre bis du die liest. Du möchtest dich dann selbst schlagen.
Und das kannst du uns glauben!

0

Was möchtest Du wissen?