Juhu! Endlich schwanger!

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Antwort 3 100%
Antwort 7 0%
Antwort 6 0%
Antwort 5 0%
Antwort 4 0%
Antwort 2 0%
Antwort 1 0%

14 Antworten

Als 1. Gratuliere :D, 2. Rechne es dir aus, 2-3 Wochen zurück plus 40 Wochen also wenn du ca. 2. oder 9. Dezember Schwanger wurdest :D dann ist der Termin ca. mitte September, aber der Arzt sagt es dir beim 1. Termin sowieso. Aber eben es kann immer vorher oder nachher kommen, mann kann sich nicht zu 100% drauf verlassen, weiss ich aus Erfahrung :D

Hallo MamaJoe!

Herzlichen Glückwunsch!!!

Also...wichtig ist der erste Tag der letzten Periode, er gilt als erster Tag der Schwangerschaft, obwohl der Eisprung der zur Schwangerschaft geführt hat ca. 2Wochen danach war und die Befruchtung einige Stunden bis max. 2Tage nach Eisprung.

Zum Berechnen des Termins nimmst Du diesen Tag plus 40Wochen. Wenn Du zum Frauenarzt gehst kontrolliert dieser mit Ultraschall ob Deine Erinnerung vom ersten Tag zur Entwicklung passt, bzw. wenn Du es nicht mehr weißt bestimmt er mit Ultraschall das Alter und den Geburtstermin. Du kannst Dir aber mit dem Besuch beim FA etwas Zeit lassen, ich fand den ersten Ultraschall unangenehm und kurz drauf wird dann gleich wieder einer gemacht (in der 8.SSW) um den Herzschag zu kontrollieren. Also besser Du wartest bis zur 8. Woche, dann siehst Du gleich beim ersten Mal den Herzschlag und wirst nicht unnötig und zu viel untersucht.

LG, Hourriyah

Nimm den ersten Tag deiner letzten Periode und rechne dann 40 Wochen dazu. Genaueres wird dir aber dein FA sagen können. Der ET wird oder kann auch noch nach vorne oder hinten verlegt werden; dies war bei meinem zwei SS so, da dies auch von der Länge des Zykluses abhängig ist. Am ET darfst du dich nicht festbeißen, jede SS ist anders und kann unterschiedlich lange dauern. Das Datum ist nur für die Bürokratie wichtig. Normalerweise beginnt ja ab der Einnistung ja erst die richtige SS und daß ist etwa bei der Hälfe des Zykluses ...

Ab wann kann man einen Schwangerschaftstest machen in einem langzeitzyklus?

Hallo ich habe mal eine Frage ab wann man einen Schwangerschaftstest machen kann wenn man im langzeitzyklus ist. Man nimmt die Pille dann ja 3-6 bilister durch. Aber wenn man sich unsicher ist ab wann kann man dann einen test machen ? zb von clearblue der digitale da wird dann angezeigt wenn man schwanger ist in welche Woche mann ist . zb man hat am 1.1 sex wann könnte mann dan den test machen weil man hat im langzeitzyklus ja keine Periode? Danke für die antworten lg

...zur Frage

Kondom mit loch schwanger?

Hallo

Ich glaube mein mann hat ins Kondom 1 oder 2 löcher gestochen. geht das , dass man durch das loch im Kondom schwanger werden kann?. Ich bin trotz dem Kondom schwanger geworden. und er freut sich

...zur Frage

Schwangerschaftstest hingefallen, trotzdem sicheres Ergebnis?

Hallo, ich habe gerade einen Schwangerschaftstest durchgeführt (ClearBlue Digital). Kurz bevor das Ergebnis angezeigt wurde, ist er mir aus der Hand auf den Boden gefallen. Kurze Zeit später hat er Nicht schwanger angezeigt. Meint ihr, das Ergebnis ist glaubhaft?

...zur Frage

Ab wann zeigt ein Schwangerschaftstest ein richtiges Ergebnis an?

Ab wann zeigt ein Schwangerschaftstest an, wenn man schwanger ist? Nach einer Woche oder erst nach der ersten ausgebliebenen Periode (was dann ja schon bis 4 Wochen sein kann)...?

DANKE

...zur Frage

Positiv oder Negativ SST

Habe heute morgen mit nem Clearblue einen Schwangerschaftstest gemacht...

Dieses Kind wäre ein absolutes Wunschkind. Was denkt ihr..schwanger oder nicht schwanger?

...zur Frage

wie hoch ist die wahrscheinlichkeit schwanger zu werden nach fehlgeburt?

Hallo hatte vor 3 Jahren eine Fehlgeburt in der 6. woche war zwar noch sehr früh aber hat mich damals auch sehr mitgenommen. Da war die schwangerschaft eigentlich ungewollt und nach der Fehlgeburt wollte ich mir dan noch zeit nehmen ein Kind zu bekommen. Aber jetzt ist es soweit möchte endlich schwanger werden. Nehme jetzt den 2. monat die pille nicht mehr und hoffe natürlich das es auch schnell klappt. Mein Arzt hat gemeint das, wenn der körper schon mal schwanger war das es dan beim 2. mal schneller klappen sollte. Aber stimmt das wirklich, wer war schon mal in der Ähnlichen situation? wie lange hat es bei euch gedauert? ach und ich habe die pille jetzt schon fast 8 Jahre genommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?