2 Antworten

Laut Jugendschutzgesetz ab 16 Jahren bis 24.00 Uhr und ab 14 Jahren bis 22.00 Uhr. Danach müssen die Erziehungsberechtigten dabei sein, statt den Eltern geht aber auch eine andere volljährige Person mit Erziehungsauftrag (Muttizettel) durch die Eltern. Manche Verananstaltungen haben aber zusätzliche Regelungen, am besten vorher beim Veranstalter nachfragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ab 16 darf man auf manchen Festivals auch nach null Uhr auf dem Festivagelände sein unter 16 nicht.

Musst dich mal informieren. Viele Festivals haben eigene Regelungen, wenn nicht, dann gilt generell das Jugendschutzgesetz. Sprich mit 16 bis 0 Uhr und unter nur bis 22 Uhr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daddyslilgirl
23.04.2016, 15:36

Okay, danke. ^^

0

Was möchtest Du wissen?