Jugendzimmer ist zu kindlich?

3 Antworten

Für deinen rosa Stuhl kannst du eine Husse nähen - wenn dir das zuviel Arbeit ist: einfach ein grosses Tuch drüber werfen und fest tackern.

Nimm das Lichternetz ab, die ganzen Fotos und Erinnerungsstücke kannst du in ein Album kleben. Oder nimm einen grossen oder viele kleine Bilderrahmen und hänge da einige Fotos auf, der Rest kommt ins Album.

Keine Ahnung, was du für eine Bettwäsche hast oder ob darüber eine Tagesdecke liegt. Wenn dann ist die wahrscheinlich auch rosa. Du hast einen grauen Teppich und eine schwarze Couch - dazu passend könntest du eine tolle Deck für dein Bett stricken, häkeln oder nähen. Oder zum nächsten Geburtstag wünschen.

Also wenn du wirklich gar nicht streichen darfst käme vllt ein Wandbehang in frage. (So n riesiges Tuch das man an die Wand hängt) Ansonsten Gardinen austauschen und alles eher schlichteren Farben halten.

Für mich klingt dein Zimmer einfach wunderschön. Aber ansonsten halt wie die anderen schon geschrieben haben, die Bilder in ein Album kleben, evtl ein par Blumen auf die Fensterbank und eine große Blume (diese ganz grünen) in eine Ecke deines Zimmers...

Was möchtest Du wissen?