Jugendzimmer gestalten- kreative Ideen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Mach eine tolle, große Collage, das kann ein Zimmer sehr verändern. Dafür brauchst du eine DIN A1 große Unterlage aus Pappe (Schreibwarenhandel) und 1 kl. + 1 gr. Schere, Klebestift und so viiiiele Zeitschriften wie möglich. Dann nimmst du dir ein Thema, z.B. Mein Leben in 5 Jahren, Meine Freundinnen und ich, Mein Traumurlaub oder einfach Das alles find ich toll!

  • Schau nach poppigem o. romantischem Stoff und näh Kissen draus (lass sie von deiner Mutter, Tante, Oma nähen), das ist mega einfach und geht sehr schnell. Als Farben kommen Maigrün, Zitron, Pink, Rosa, Purpur, dkl. Violett und Grau/Schwarz infrage. (Bei uns gibt's zurzeit tolle Stoffe ab 1,-€/pro Meter.) Über das Bett legst du ein gr. Stück Stoff (unifarben), dass nur umsäumt ist - indem du den Stoff um das Bettzeug rumlegst und mit den Kissen 'fixierst' du diesen Überwurf.

  • Du kannst auch einen Stoff kaufen, dessen Muster und Farben dir besonders gut gefallen. Und den hängst du dann, auf eine Hartfaserplatte gespannt, als Bild an die Wand. http://www.gutefrage.net/frage/stoff-an-eine-holzwand

du könntest dir ein wandtatto besorgen, gibts im internet, oder auch einfach weiße farbe kaufen dann irgendein schönes motiv aus dem internet aussuchen, das kannst du dann ja vorzeichnen und mit weißer farbe ausmalen. sieht ganz gut aus, habe ich in meinem zimmer auch.:) sonst kannst du auch eine lichterkette nehmen oder eine fotocollage basteln .. sei einfach kreativ. :)

Hi, kommt halt drauf an was Du gerne hast und gerne machst?

das was sich die meisten Mädchen in dem Alter wünschen ist eine Couch-Landschaft, damit das Zimmer halt schon ein wenig mehr nach Wohnhzimmer als nach Kinderzimmer aussieht ;-)

Also einfach tagsüber grosse Decke übers Bett und ein paar grosse Kissen drauf - fertig ist die Riesencouch. Oft finden sich über Ebay alte Möbel - Couchtisch, Beistelltisch oder so - die man einfach anmalen oder bekleben kann.

Oder dicken flauschigen Teppich mit Kissen in eine Ecke legen. Kissen kann man auch selbst nähen und mit Stoffresten alter Klamotten befüllen.

man kann aus Obstkisten, die man manchmal im Obstladen geschenkt bekommt kleine niedrige Regale oder Raumteiler bauen.

Man kann aus einer ausrangierten Waschmaschinentrommel vom Sperrmüll eine witzige Lampe bauen.

Mei, es gibt so viele Ideen wie man was machen könnte...

Kreativität entsteht dadurch, dass man einfach Dinge ausprobiert. Und wenn die Oberfläche von dem neu gestalteten Möbel nicht perfekt ist, was solls? selbst gemacht gibt IMMER einen tollen Touch.

selbst gemachtes Wandtatoo zB: Motiv ausdrucken - auf Karton durchpausen - ausschneiden - diesen Karton als Schablone zur Wandbemalung benutzen (einfach nur mit Pinsel gerade hintupfen / im Zweifelsfall vorher auf einem Papier üben)

Falls sich wirklich keine eigenen Ideen finden: google - "zimmer kreativ gestalten" oder "jugendzimmer kreativ" eingeben - auf "BILDER" klicken und nach Ideen suchen.

viel Spass damit! :-) Gitti

colage oder postkartenwand...oder die bilder von ikea.vasen und kissen aufstellen schöne orchideen

So ein Teppich mit langen "wulsten", sieht klasse aus.

Ein großes Bett oder ein schickes Sofa

Was möchtest Du wissen?