Jugendwinterurlaub

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ihr zeitlich flexibel seid, dann kann ich euch nur empfehlen im Januar oder im März in den Skiurlaub zu fahren. Dann sind die Pisten leer und die Preise niedrig.

Unterkünfte direkt an der Piste gibt es in vielen französischen Skigebieten. Noch dazu sind sie meist günstiger als die Unterkünfte in einem vergleichbaren Skigebiet in Österreich.

Für Skifahren und Party eignet sich in Frankreich Val Thorens sehr gut - eines der schönsten Skigebiete, die ich in den Alpen kenne. Vor Weihnachten findet dort die Ski 6 Boarderweek statt. Ein tolles Event für junge Leute!

Hier mal ein Link zu guten Angeboten für den Skiurlaub für junge Leute. Die Ski & Boarderweek ist auch dabei: http://www.piaunddirk.de/junge_leute_ski_reisen.html

Hallo!

Sind die € 500,- pro Person gedacht? Wenn ja dann solltet Ihr in den Nebensaisonen schon was finden. Januar/ März. Eine Ferienwohnungen, Verpflegung, Skipass, Ausrüstung für eine Woche müsst Ihr sicher mindestens € 500,- pro Person rechnen. Ich würde Euch nach Euren Kriterien Sölden empfehlen, cool für junge Leute toller Funpark und gutes Nightlife / Apres Ski Angebot. Bei der Unterkunft an der Piste könnte Euer Budget aber etwas leiden.

lg

Was möchtest Du wissen?