Jugenduntersuchung1=J1

9 Antworten

Hat Dir Deine Krankenkasse dass denn nicht mitgeteilt. Bei meinem Sohn wurde es in dem Anschreiben für die J1 genau beschrieben. U.a. misst der Arzt Körpergröße Gewicht und Blutdruck. Er untersuch Hals, Ohren und innere Organe sowie Dein Skelett. So sieht der Arzt, ob die Wirbelsäule ok ist und erkennt evtl. Wachstumsstöreungen. Es wird auch nachgeschaut ob Du Deine Impfungen gegen Diphterie, Tetanus, HepatitisB und Polio aufgefrischt werden müssen.

Also ich habe die heute auch gemacht:D und deswegen weiß ich das... :und zwar: Mir wurde Blut abgezapft gemessen gewogen Sehtest,hör Test und der Blutdruck gemessen und dann gibt es noch einen Fragebogen mit dem ich mich noch befassen muss...

http://de.wikipedia.org/wiki/Kindervorsorgeuntersuchung
Die vorletzte Untersuchung der „U-Reihe“ ist die J1 (Jugendgesundheitsuntersuchung), bei der noch einmal auf Haltungsanomalien untersucht wird. Des weiteren werden der Impfstatus, Strumaprophylaxe, Blutdruck, besondere familiäre Situationen, schulische Entwicklung, das Gesundheitsverhalten und die Motorik erfasst. Pubertätsentwicklung und Sexualverhalten werden besprochen

Was möchtest Du wissen?