Jugenduntersuchung J1...?!?!?!?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

bei der J1 wird nur deine entwicklung 'begutachtet'. Es wird kontrolliert, wie groß und wie schwer du bist und ob diese werte normal sind. Es werden außerdem Seh- und Hörtests gemacht. Mit dem arzt kannst du auch themen besprechen, über die du gerne etwas wissen möchtest. Das gespräch unterliegt der ärztlichen schweigepflicht.

Er überprüft deine Entwicklung . Deswegen musst du auch BH ( und evt. auch Slip ausziehen) . Deine Brüste und dein Bauch werden abgetastet . Du wirst gemessen und gewogen und er untersucht deine Wirbelsäule. Außerdem stellt er dir noch einige Fragen zu Schule , Liebe , Familie und Problemen.

bei mir war kein ekg dabei  ja n körpercheck halt bmi glaub wird errechnet  mich haben se auch noch gefragt ob drogen nehm oder rauch

an sich nichts schlimmes dabei und solltest du dich vor ihm ausziehen müssen was manchen unangenehm sein könnte denk dir nix bei ärzte sehen sowas  alltäglich und ist für sie reine rutine

Was passiert da? Bei dieser Untersuchung befasst sich der Arzt sowohl mit der körperlichen, als auch mit der seelischen Gesundheit seines Patienten. Der Mediziner überprüft unter anderem Größe, Gewicht und Impfstatus. Außerdem klärt er die pubertäre Entwicklung des Jugendlichen ab, und erfasst Auffälligkeiten des Skelettsystems. Dies alles gibt Aufschluss über chronische Krankheiten, eventuelle Fehlhaltungen oder psychische Störungen und Erkrankungen, beispielsweise Magersucht.

<a href="http://www.baby-und-familie.de/Kinder/Die-J1--wichtige-Vorsorge-fuer-Jugendliche-59815.html" target="_blank">http://www.baby-und-familie.de/Kinder/Die-J1--wichtige-Vorsorge-fuer-Jugendliche-59815.html</a>

er fragt dich ab..dann hört er LUNGE,HERZ,evtl EKG,

ganz körper untersuchung...denke ich 

Was möchtest Du wissen?