jugendstrafe erfahrung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Deine Taten mit 13 wurden zwar strafrechtlich nicht verfolgt, stehen aber im Erziehungsregister. Dazu jetzt die Einbrüche - schlechte Sozialprognose. Da kannst du noch Glück haben, wenn es bei Sozialstunden (mehr als 100) bleibt. Aber ein Arrest ist da wahrscheinlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also da du schon öfter aufgefallen bist denke ich wird Haftstrafe kommen.
Nicht wie Erwachsene ins Gefängnis aber wird wohl darauf hinlaufen das du für 1 Woche oder je nach dem wie der Richter entscheidet unter Arrest stehen wirst. Kommt eben drauf an beim Einbruch was gestohlen wurde oder ob noch Schäden dabei herausgekommen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luka187
29.08.2016, 05:41

JA denke ich auch es wurden nämlich bei den geschäften die schaufenster zertrümmert

0

Du bist Wiederholungstäter, da wird es nicht mit Sozialstunden abgetan sein. Da wird einiges auf dich zukommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Einbrüchen mit Vorbelastung versteht man keinen Spass. Als Strafe käme ein Freizeitarrest (Haft übers Wochenende) oder auch mehrere, oder ein Dauerarrest (kurze Haftstrafe) möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Wiederholungstätern wird es wohl keine Sozialstunden mehr geben. Die Chance ist vertan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du ja schon öfter auffällig wurdest, glaube ich nicht das es nur Sozialstunden werden.

Warum machst du sowas denn bitte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luka187
29.08.2016, 05:43

Geld höhere beträge viele machen es wenn man in einer nacht einen monatsgehalt verdient

0
Kommentar von djkskeb139
29.08.2016, 06:46

Mit 13/14? Junge, du versaust damit dein Leben... Meine Schwester war früher auch so, hat mit 11 angefangen und ihr Leben ist im Arsch...

0

Was möchtest Du wissen?