Jugend/Slang-Wort für "Drogen"

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stoff, shit, dope - übergreifend. Um welche Droge geht es denn spezifisch?

shit und dope is aber gleich hasch^^ falls es aber um andere drogen wie LSD, pilze oder so geht is dope etc völlig fehl am platz^^

0

eigentlich immer DOpe oder Stoff...

Dann gibts auch noch Szene Namen für bestimmte Drogen... zb:

  1. Heroin: H, Braunes, Shore, Chinese Rocks (rauchbare freie base, sieht aus wie crack), Cheese(USA, ein Putzmittel/Methylamphetamin/Heroin verschnitt)
  2. Cocain: Schnee, Angel Dust(USA), koks(nein, wirklich?), Freebase(Crack), Crackerette (Crack auf Zigarette), Coke(weil früher in der Coca-Cola das namensgebende Cocain drinnen war)
  3. Lsd: Acid(weil es ja ne Säure ist), Trip, Blotter (das sind ganze bögen von LSD-Löschpapieren)
  4. Amphetamin(e): Speed, Junk(USA), Meth(wird manschmal als Amphetamine und andersrum verkauft)
  5. Methamphetamine: Meth, Crystal(ebenfalls rauchbare freie Base), Tante, Speed(siehe oben), Crank(auch irgendeine pseudo-droge aus den USA, mit Putzmitteln, Koffeein und Rattengift gestreckt), Ice, Crystal Meth.
  6. Exctasy: Ex, E, Kristalle, Teile
  7. GBL/GHB: KO-Tropfen, Liquid Extasy

Gibt noch viel mehr, das sind die häufigsten namen ;)

Pass auf dich auf, SO long, John!

Angel Dust ist etwas völlig anderes als Koks. (->Scopolamin)

LSD ist keine Säure, eine Säure wäre es stünde der Name Säure am Ende, es ist aber eine Säure die durch eine Reaktion noch eine -diethylamid "hinten dran" bekommen hat. Acid wird aber trotzdem wegen dem Namen verwendet.

Blotter sind nicht die Bögen sondern die einzelnen Pappen. Blotterbögen werden auch Sheets genannt.

0

Warum reden die meisten in so einem "Assi" slang?

Vor allem bei Mädchen bzw. Frauen ist es einfach erschreckend. Das jüngere Kerle so reden, weil sie einen auf cool tun wollen, kennen ich auch meiner Jugend. Nur es war nie so schlimm wie jetzt. Allein deutsche YouTuber, da schütteln ich echt nur noch mit dem Kopf. Mein damit Wörter wie digga, alter, läuft bei dir bis hin zu beleidigungen. Dann dazu dieses ISCH bei normalen Wörtern wie ich oder Nicht. Daraus wird ein iSch bzw niScht.

Soll jetzt nicht rassistisch klingen. Nur ich hab das Gefühl das die deutsche Sprache aus stirbt.

...zur Frage

Was sind Erzugserscheinungen?

Hallo, ich bin gerade am Reli-Lernen (Thema Drogen). Dabei stoße ich des öfteren auf "Entzugserscheinungen". Was bedeutet dieses Wort?

Bin für jede hilfreiche Antwort dankbar!

...zur Frage

Nüchtern bei Alki- Was bei Drogen?

Man ist ja nüchtern,wenn man kein Alkohol im Blut und so hat! Doch wie wird des genannt,wenn man keine Drogen genommen hat? Gibt's dafür ein Wort??

LG ;)

...zur Frage

Was ist die Steigerung zu "Richtig"?

Kann man zum "Richtig" als Steigerung das Wort "Richtiger" sagen? Z.B. wenn die zweite Meinung von jemandem zwar nicht perfekt aber besser ist?

...zur Frage

Bin ich viel zu brav?

Ich w/16 habe noch nie was verbotenes getan. Es ist ja eigentlich normal in meinem Alter auch mal Mist zu bauen wie z.b. spät draußen sein ohne die Erlaubnis der Eltern, irgendwo einzubrechen oder Dinge wie Drogen auszuprobieren. Ich war aber schon immer seit meiner Kindheit eher brav und traue mich bis heute nicht etwas verbotenes zu machen. Ich möchte das jedoch irgendwie ändern, um nicht am Ende meines Lebens bereuen zu müssen, dass ich meine Jugend nicht genossen habe. Wie könnte ich etwas ändern bzw. Sollte ich etwas ändern?

...zur Frage

Wieso ist die heutige Jugend so voreingenommen gegenüber Kultur?

Ich bin 17 und stelle fest dass Leute in meinem Alter das Schaudern bekommen wenn sie das Wort Kultur nur hören. Wieso ist der Besuch ins Kunstmuseum eine ,,Qual''? Wieso ist Kafka und Schiller einfach nur ,,mist''? Wieso ist Theater ,,langweilig''. Ich hab die Kultur auch nicht mit Löffeln gefressen aber ich versteh diese Voreingenommenheit einfach nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?