Jugendschauspielerin werden ?

5 Antworten

Such dir halt eine Agentur und nimm an Castings teil. Wenn du dann wirklich Talent hast und auch für die Rolle passt, hast du vielleicht Glück, dich um den Kampf um die Rolle durchzusetzen.

Ich kenne den Jungen, der in dem Film "Der Junge muss an die frische Luft" die Hauptrolle gespielt hat. Er war damals neun und ist unter 300 Kandidaten genommen worden. Eine Tante von ihm hatte gelesen, dass für den Film ein Kind gesucht würde, das Talent hat und Hape Kerkeling ähnlich sieht.
Julius war als Einziger übrig geblieben. Er musste nicht nur Talent haben - das hat er im Übermaß - er musste Kerkeling ähnlich sehen und zudem willens sein, reiten zu lernen. Bei den letzten drei Kandidaten hatten zwei Angst vor Pferden. DAs war´s dann für sie.

Den Julius kann man zur Zeit im Kino bewundern. Und er hat auch schon Anschlussangebote bekommen.

Ähem, was Bekannte über das Talent sagen, ist nicht so maßgeblich. Die Kandidaten, die sich bei DSDS blamieren, haben auch Bekannte, die ihnen großes Talent bescheinigen. Maßgeblich ist nur, was Profis sagen.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
58

Ach so ja ,Nachtrag:. Die meisten Kinder und Jugendlichen, die im Fernsehen auftreten, haben Eltern aus der Branche. Also Eltern, die selbst Schauspieler, Regisseure, Kameraleute etc.. sind.

0

Vieles, wenn man wirklich einen "Traum" hat.

Ich kenne viele Bekannte, die sich schonmal für soeine Fernsehserie beworben haben, vorgesprochen und angenommen wurden und ohne große Spielerfahrung z. B. in eine Gerichtssendung, oder Fake-Familienstreit-Sendungen aufgetreten sind, die sogar ausgestrahlt wurde. Da hättest du also die größte Chance dich auszuspielen.

Eigentlich wollte ich sagen, dass du ins Theater gehen sollst, hört sich abgeklatscht an, aber das wäre der übliche Weg. Da ist es auch nicht schwierig rein zu kommen, du kannst mit wenig ausbaubarem Talent antanzen und Mitglied wie in einem Verein werden und von deinen Kameraden lernen.

Und das ist auch das größte Geheimnis. Du musst mit der Materie sein und bestenfalls auch mal auf der Bühne aushelfen, um dir deine Rolle und Klasse zu erarbeiten.

Schauspiel bedeutet auch immer Improvisation, also sollte es egal sein, ob du in ein Theater, oder einer Opera gehst, oder einen Hollywood Streifen. Du musst einfach in der Materie sein, das ist kein Traum sondern ein Ziel.

Ich Vergleich das mit Musiker. Die werden nie etwas, wenn sie nicht einfach auf Partys gehen und anpacken beim Bühnenbau und Boxen schleppen um Leute kennenzulernen die sie auch mal auf die Bühne lassen können für 5min. Anders kommst du nicht auf eine Bühne, du musst immer da sein wo etwas los ist, egal was.

Und wenn du da und dort gesehen wirst, dann wird man auch auf dich aufmerksam werden. Also gleich Bewerbungen schreiben an Sandra Salesch und Richter Hold oder wie sie alle heißen. Familien im Brennpunkt. Gibt ja genug und die Nachfrage ist nicht gering.

Und wenn es wirklich dein Traum ist, das länger zu tun, dann hol dir professionelle Raffinesse beim Theater ab.

Werbekampagnen würde ich immer nebenbei anschreiben. Niemals als Hauptziel.

Das ist wie eine Frau die in den Playboy möchte. Die muss vorher irgendwie mit der Materie zu tun haben. Also die wird nicht in ihrem Wohnzimmer dazu abgeholt, die muss schon vorher raus gehen, so ist das.

Viel Spaß

58

dass du ins Theater gehen sollst, hört sich abgeklatscht an,

wir reden hier aber nicht von Hobbytheatern. Die Anforderungen bei Profitheatern sind durchaus groß. Die verlangen vor allem auch eine professionelle Schauspielausbildung.

0
15
@Dahika

Du bist so ein NichtGönner und willst es ihr nur schwerer reden als es ist. Ich dachte dabei übrigens an das Dortmunder Stadttheater, wo sich talentierte Kumpels ohne Ausbildung aufhalten oder irgendwie beschäftigt sind, da sogar mitspielen. Du musst einfach hingehen, wenn du 10%Talent hast, bist du brauchbar. Das ist schon mehr Talent als für deine Kommentare nötig sind. Theater ist ein Teamsport, es geht um ab Brauchbarkeit verstehst du. Dich brauch keiner mit deiner professionellen Schauspielausbildung. Wo denkst du hast du das her? Du bist wie ein Musiker der Musik studiert und nie im Studio oder so war.

0
15
@Dahika

Ausserdem geh ich davon aus das sie noch jung oder minderjährig ist. Dennoch, du hast das Spiel nicht verstanden.

0
58
@AndreaxAnders

wie bitte? SEit wann wird aus einem Kulissenschieber ein Schauspieler? DAs hat mit Gönnen nichts zu tun, sondern mit Realismus.

0

Viele Verwandte und Bekannte sagen auch, dass die DSDS Kandidaten singen können! 😁🤣😂

Trage Dich in die Listen für Komparsen ein, Google hilft.

Vielleicht wirst Du dann "entdeckt!

Schauspieler werden - negative+positive Seiten --> Erbitte Tipps und Erfahrungen

Also...

Ich bin 16 Jahre alt, werde Schauspiel am Gymnasium Maturieren, und danach Studieren(außer ich bekomme vorher einen Job - aber selbst dann wahrscheinlich)

Ich weiß, dass es viele negative Seiten hat Schauspieler werden zu wollen.

Zb:

  • Anfangs sehr wenig Geld (Man muss daneben Geld dazu verdienen)

  • Abermillionen Leute wollen Schauspieler werden - hohe Konkurrenz

  • Schwerstarbeit - Ja, ich war schon öfter am Set(und hab auch mal bei einem Kurzfilm mitgespielt) und es ist wirklich harte Arbeit. Du musst zB Kurzärmlig im (vor)Winter draußen eine Szene 10 mal spielen und eine Stunde da draußen stehen.

  • und du brauchst viel Glück und Talent.

Für manche wäre jetzt das Fazit - Man sollte sich diesen "Traum" einfach vergessen. Das wird nichts!

Für mich aber ist es trotzdem so. Ich liebe Schauspielerei und ich werde ein Schauspieler. Ein Schauspieler mit genug Geld zum Leben(und einem schönem Leben)

Denn ich mache die Schauspielerei weil es mir Spaß macht. Da ich es liebe viele neue Menschen kennenzulernen. Und weil mir die Atmosphäre, einfach gefällt.

Ich habe als ich 5 war mal mit Franka Potente gespielt und vor 2 Wochen war ich mit Fritz Karl(österreichischer Schauspieler) am Set von "das weiße Rössl". Und es war immer mein Wunsch Schauspieler zu werden. Und ich werde es! Vertraut mir!

So, und jetzt zur Frage. Was denkt ihr, kann mir auf meinem Weg helfen? Sollte ich Youtube Videos machen(Hab eine Kamera Zuhause)? Sollte ich (englische)Texte auswendig lernen? Bei uns gibt es leider keine Castings. -Wann sollte ich mit denen anfangen? Gibt es irgendwelche Fernkurse über das Internet? Wie kann ich Mimik und Gestik von mir trainieren? Sollte ich auch Kameratechniken lernen. Damit ich daraus schließen kann, was am besten vor der Kamera wirkt? Sollte ich kleine Shortfilms drehen, und versuchen Freunde dazu zu überreden?

Oder habt ihr sonst noch irgendwelche Ideen?

Ich wäre echt glücklich über Antworten!!

Danke!

PS: Die beste werde ich natürlich mit einem schönen Stern küren. Damit du einen Star bei dir hast ;)

...zur Frage

Wie wird an ohne Abschluss und Schule erfolgreich?

Erst mal nen wunderschönen Abend;)... ich brauche dringend eure Hilfe, ich bin 19 Jahre alt habe keinen Abschluss keine Ausbildung halte mich über Wasser mit ein paar Nebenjobs und verdiene mir so mein Brot. Der Grund warum ich kein Abschluss habe ist der ich habe nie verstanden wofür Schule gut ist... das ist doch des Sinnloseste was es gibt weil man Sachen lernt die man später nicht mehr brauch. Bei mir kommt noch dazu das ich ein abartiges Talent zum Zeichnen besitze und ich schon immer mein Talent zum Beruf machen wollte aber nix klappt ich weiß nicht wo ich mich melden muss um meinen Traum zu verwirklichen weil Ausbildung und Schule nachholen, darauf habe ich ehrlich gesagt keine Lust.. :( ich bedanke mich jetzt schon und hoffe ihr könnt mir Tipps geben was ich tun kann. LG

...zur Frage

Wie werde ich eine berühmte Schauspielerin (in Amerika)?

Es ist ein sehr großer Traum von mir. Ich hab in der Schule immer die Theater AG gewählt und hab auch Talent, es gibt doch Filme mit jungen Schauspielern und sogar Kindern, wie machen die das? Meine Eltern sagen das ist quatsch ich werde das niemals das ist viel zu kompliziert aber ich will nicht aufgeben. Mein Plan wäre: Erst in Deutschland Schauspielerin zu werden, dann möchte ich nach Amerika ziehen und dort irgendwann auf dem roten Teppich stehen. Mein allerallergrößter Traum wäre in bekannten Filmreihen wie Star Wars oder ähnliches mitzuspielen. So, hier meine fragen:

  1. In welchen Fächern muss ich gut sein?
  2. Was und wo muss ich studieren?
  3. Ist es so etwas wie ein duales Studium und würde ich bezahlt werden?
  4. Wie stehen meine Chancen?
  5. Wie werde ich überhaubt berühmt?

Egal wer jetzt sagt schaffst du eh nicht ich werde auf jeden Fall dran bleiben! Egal was andere sagen.

LG :)

...zur Frage

(Wie) Kann ich selbst herausfinden, ob ich schauspielern kann?

Hallo!

Das Wort Theater, im Bezug auf die Schauspielerei und nicht auf zickige Kids, hat mich insgeheim schon immer fasziniert. Es gibt einfach Wörter, die mir gefallen. Früher habe ich mich nie für die Schauspielerei interessiert, aber seit ich ein Romy-Schneider-Fan bin und dadurch gemerkt habe, dass ich manchmal nicht weiss, wohin mit meinen ganzen Emotionen, hat sie für mich an Bedeutung gewonnen. Selbstverständlich versuche ich erst gar nicht, mich mit La Schneider zu vergleichen, darum geht es gar nicht. Das Problem ist, dass ich mich nicht traue, offen über meinen heimlichen Traum zu sprechen. Mir ist klar, dass ich nicht das allerschönste Gesicht und auch nicht die magischste Ausstrahlung der Welt habe, was mir eine kleine Nebenrolle in einem Theaterstück eigentlich nicht verwehren dürfte. Ausserdem habe ich überhaupt keine Ahnung, wie ich womöglich selbst herausfinden kann, ob ich denn schauspielerisches Talent besitze, oder eben nicht. Ich kann beispielsweise weder Witze erzählen noch wirklich glaubhaft schwindeln (nur so am Rande).

Was meint ihr dazu? Muss ich mich tatsächlich zuerst bei Experten blamieren um zu erfahren, dass ich nicht schauspielern kann, oder gibt es vielleicht doch Möglichkeiten sich selbst zu testen?

Liebe Grüsse, Julia

...zur Frage

Erfahrung mit Poker?

Guten Abend

Habe mich grade hier Angemeldet und hoffe jemand kann mir weiterhelfen. Ich habe mich bei Poker Online angemeldet und Spiele mit echtem Geld jedoch merke ich, das Poker nicht nur ein Glückspiel ist sondern auch Wissen und Talent hinter steckt, jetzt zu meiner Frage. Stimmt das es Leute gibt die davon Leben ? Auch wen es ein langer weg bis dort hin ist? Gibt es Poker Strategien die ihr mir Empfehlen könntet ? Ich spiele meistens 1vs1 bei Sit & Go und merke oft das der Spieler mich studiert und dann Taktiken gegen mich verwendet kennt ihr vielleicht eine? neben dieser Frage wollte ich noch Fragen darf man etwas Anbieten gegen eine kleine Spende? Beispiel ich mache Werbung für etwas jemand weckt interesse schreibt mir Hey ich wär interessiert und ich schreibe ich würde es dir geben gegen eine kleine Spende ist das erlaubt oder geht es schon ins gewerbliche ? Ich mein man bietet ja nur um eine Spende oder nicht? Danke im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?