Jugendreise nach Griechenland(Athen, Kreta)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bezüglich Kretas hätte ich da eine Idee für Euch:

Es gibt auf Kreta 4 Jugendherbergen, wo ihr auf viele andere jüngere Reisende trefft (die meisten sind zwar schon eher 18-30) aber da werdet ihr Euch denke ich durchaus wohlfühlen (zumindest in Plakias, Chania und Rethymnon ... die in Heraklion ist eher nicht so geeignet).

Die Reise zu diesen "Youth Hostels" müsstet ihr zwar selbst organisieren, aber das sollte kein Problem sein. Ihr braucht lediglich einen Flug nach Chania oder Heraklion (schaut am besten dass der Hinflug vomittags ist und der Rückflug nachmittags oder abends da Kreta groß ist und ihr noch einige Zeit mit den öffentlichen Bussen unterwegs seid.

Empfehlen würde ich das "Youth Hostel Plakias" an der Südküste - die Unterkunft ist preiswert (10-11 EUR pro Nacht und Person) und ihr habt gleich Anschluss an andere Backpacker. Das Hostel könnt ihr per Mail buchen (hostel@yhplakias.com) oder auf deren Webseite www.yhplakias.com

In der Gegend von Plakias gibt es viele tolle Strände und zwei Canyons, wo man in einem Bach langwandern und -klettern kann.

Wenn ihr Fragen zum Hostel und zur Anreise habt schreibt einfach auch eine Mail (ggf. möchten Eure Eltern auch wissen, dass ihr da in guter Obhut seid) - ihr könnt gerne auf Deutsch schreiben - der Hostelmanager bin nämlich ich :)

Wegen günstigen Flügen guckt mal bei Ryanair, ob da ein Flug von Euch nach Chania verfügbar ist oder schaut ansonst in skyscanner.net - wenn ihr flexibel seid, sollte es da sicherlich preiswerte Flüge geben, die ihr dann am besten direkt bei der Airline bucht. Von Euren Eltern solltet ihr eine Einverständniserklärung mit auf die Reise nehmen falls am Flughafen jemand fragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal schauen was Google ausspuckt, wenn man "Jugendreisen - Athen - Griechenland - Anbieter /Angebote" eingibt. So viele Veranstalter mit betreuten Jugendreisen gibt es da nicht. So maximal 3-4 Stück. Ich würde da einfach von jedem Unternehmen einen Katalog anfordern und sich selbst über die Inhalte der Texte und Bilder überzeugen lassen. Die sicherste Methode wäre aber, dass du in einem der Büros direkt anrufst, die haben extra Mitarbeiter, die u.a. auf solche Angebotserstellungen bzw. Fragen warten.

Viel Spaß in Griechenland. Ist echt schön dort, besonders kulturell sehenswert (Athen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?