Jugendreise nach Bulgarien

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war erst diesen Monat in Bulgarien (abifahrt) und es war ganz okay, aber etwas enttäuscht waren wir schon. das hotel war nicht so pralle und die Umgebung eben auch nicht, aber das ist ja klar, ist halt ein armes land.. aber wenns euch ums feiern geht, würde ich eher nach malle oderso :D aber wenn bulgarien, dann auf jeden fall sonnenstrand! :) und achtet auf böse menschen, da gibt es einige :D wir waren mit Jam-Reisen da und die haben uns davor gewarnt, nachts zum strand zu gehen, weil dort viele Mafiatypen rumlaufen sollen.. Also das ist so meine meinung, wir hatten dort spaß, aber haben es eig bereut, dass wir nicht nach malle oderso geflogen sind.. Liebe Grüße

Ich war letztes Jahr am Goldstrand und es war wirklich super! Gut feiern kann man da definitiv und billig ists auch.

Die Hotels sind jedoch wirklich nur zweckmäßig und zum Teil nicht mal das !...Deshalb solltest du darauf achten, Erfahrungsberichte über das Hotel zu lesen, in dem ihr letztendlich untergebracht seid.

Auch passend für euch ist vielleicht Lloret de Mar, falls ihr euch nicht schon auf Bulgarien festgelegt habt.

Hier die Seite von Ruf-Jugendreisen:

http://www.ruf-jugendreisen.de/jugendreise/ruf-angebote-sonder.asp?AgenturNr=1&vertragnr=&Para=&portal=1&session_id=90CD3715-A6CF-44C4-915E-82004DBEFC2F

wünsch euch viel Spaß im Urlaub, Eldodo :)

Was möchtest Du wissen?