Jugendreise mit Freunden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In den Pfingstferien finden offiziell keine betreuten Jugendreisen statt. Es steht zwar bei fast allen Anbietern ein günstiges Angebot, dies findet aber meist nur ab 15 Leuten statt. Bis auf ein paar Abigruppen ist an Pfingsten auch meist nix los in den Destinationen. Also dann lieber im Sommer und zwar ab der ersten Juli-Woche in den Urlaub fahren. MIt 14/15 kommen sowieso nicht viele Ziele in Frage. Meist ist dann das sowas wie Rimini, Narbonne, Malgrat oder Siofok. Und dann eben betreut und meist im Camp.

Alkohol und co. kann man sich immer besorgen und verzehren, die Frage ist eben, wie geschickt man sich dabei anstellt ;). Aber ich würde ich z.B. mal Rimini mit TTT-Jugendreisen empfehlen, wenn die wieder Camps im Angebot haben sollten. Sonst eben Jugendtours oder Go oder Ruf oder was weiß ich ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau doch mal bei Fit Jugendreisen. Ich war dieses Jahr mit meinen Mädels mit denen in Malgrat und es war echt gut. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"die halt nicht so streng sind mit Alkohol oder rauchen" allein deswegen würde ich die Frage schon nicht unterstützen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von L2001Y
23.11.2016, 17:30

Ja eine Freundin von mir raucht, das wäre aber garnicht das Problem geht halt nur darum, wenn man am Abend vielleicht ein Glas Hugo trinken möchte oder so, dass die Leiter dann nicht komplett ausrasten 

0

Also innerhalb von Deutschland sollte es keine Probleme gehen wenn eure eltern das erlauben am besten Schriftlich.

Außerhalb von Deutschland solltet ihr warten bis ihr 18 seit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von L2001Y
23.11.2016, 17:32

Innerhalb deutschland wollen wir nicht und außerhalb deutschland wollen wir eben mit einer Gruppe also unter Aufsicht 

0

Was möchtest Du wissen?