Jugendpresse Ausweis seriös/Vorteile?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde mal sagen: Halb-seriös. Es gibt keine Prüfung einer tatsächlichen journalistischen Tätigkeit und Du bekommst den Ausweis gegen eine Gebühr. 

Wie es aussieht, wird er längst nicht überall anerkannt. Ich empfehle dazu auch den Wikipedia-Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/Presseausweis

Zitat: "Die Anerkennung der Presseausweise durch Unternehmen und Veranstalter ist sehr unterschiedlich und meist von der Reputation der ausgebenden Organisation abhängig.

Nach wie vor werden etwa von deutschen Messeveranstaltern grundsätzlich die Presseausweise der sechs älteren Verbände DJV, dju, bdfj, DPV, VDZ, BDZV plus Freelens und VDS akzeptiert, da ihnen gegenüber vom Antragsteller schriftlich der Nachweis einer hauptberuflichen journalistischen Tätigkeit erbracht werden muss, wie es zwischen 1993 und 2007 durch die Innenministerkonferenz vorgegeben war. Ausweise anderer Vereinigungen, die zum Teil ausdrücklich Werbung damit machen, ihre Ausweise an jedermann auszugeben, werden hingegen mal mehr, mal weniger akzeptiert. Der Besitz eines Presseausweises wird ohnehin zunehmend unwichtiger, eine ordnungsgemäße vorherige Akkreditierung ist bei vielen Veranstaltungen vorgeschrieben und unabhängig vom Ausweis."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es gibt nur einen offiziell anerkannten Presseausweis.Wenn du diesen besitzt bist du offizieller Vertreter der Presse. Den offiziellen Jugendpresseausweis findest du hier ( jugendpresse-Deutschland ).Um diesen zu bekommen musst du aber journalistische Tätigkeiten nachweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Bundespressekonferenz wird es noch nicht ganz reichen, aber bei kleinen Veranstaltungen könnte er durchaus ein Türöffner sein. Zu verlieren hast du damit jedenfalls nichts.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nur einen Presse Ausweis - das ist der offizielle Presse Ausweis. Den bekommst du nur wenn du tatsächlich einer journalistischen Tätigkeit nachgehst.

Alle "Presseausweise" die du kaufen kannst, sind das Papier nicht wert auf dem Sie gedruckt sind. Wenn dich allerdings das Geld das du rauswirfst nicht stört, dann hol ihn Dir. Dann kannst jedem voller Stolz deinen Presseausweis zeigen.

Auf kleinere Events, kommst du auch ohne Presseausweis rein, wenn du z.B. einen Blog betreibst und entsprechend etwas vorlegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?