Jugendliche rauchen Gras im Fahrrad Keller was tun?!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Gib dir ein Ruck und Kiffe mit ;) Nein ich verstehe! Mit Drohungen oder wegweisen oder sogar Polizei erreichst du evt etwas. Das sie sich nicht mehr aufhalten können. Dafür zeigen die heutigen Kids aber wenig Verständnis und dein Fahrrad ist plötzlich...sagen wir mal weg/ oder futsch. Wenn es für dich geht , versuche es mit einem Dialog. Oder mit einer Vermittlung partei/ partner der dir dabei hilft! Es gibt sicher ( ich komme aus der Schweiz) Jugendtreffs mit Ansprechpersonen. Evt. kann man dir dort weiterhelfen. Viel Glück! ich habe vor 20 Jahren aufgehört mit Kiffen! ;)

Hab auch aufgehört mit 18 deswegen kann ich es ja verstehen aber nicht in unseren Fahrradkeller

0

Hast Du einen eigenen Keller? Wenn ja, stell Dein Fahrrad doch (vorerst) da rein. - Falls Du einen Boden hast: Wenn Dir das Fahrrad nicht zu schwer ist, trage es hoch. - Hm, Deinem Namen nach bist du wohl eine Frau, und so ein Fahrrad wiegt locker 18 kg oder mehr ... ist wohl dann doch zu schwer.

Informiere auf jeden Fall den Vermieter und (wie Du in einem Kommentar schon schreibst) den Hausmeister. Der Vermieter muss wissen, dass im Fahrradkeller die Fahrräder nicht sicher sind, weil dort Jugendliche sich treffen und Fahrräder kaputt machen.

Bist du im Mieterverein? Wenn ja, frage auch dort, was zu tun ist. (Wenn ein Freund im Mieterverein ist, kann der ja fragen.)

Ob und was die Polizei in solch Fällen macht, kannst Du ja herausfinden, indem Du dort mal anrufst und fragst.

Dein Verständnis für die Jugendlichen ja in allen Ehren ... aber Fahrräder kaputt machen und Gemeinschaftsräume vollkiffen, das geht echt nicht.

Stell die Jugendlichen doch zur rede erkläre deine Situation.

stelle klar das wenn sie keine Anwohner sind es Hausfriedensbruch ist, ausserdem würde ich die Hausverwaltung informieren.

wenn das nicht zieht Polizei rufen und hoffen das sie nicht abhauen

Du könntest als (Abschreckung) eine Videokamera aufstellen muss nicht unbedingt ne echte sein es gibt genug Attrappen ;)

Hallo Lele1987,

rufe einfach die Polizei und schildere das Problem. Sie müssten dann einfach sagen, was Du dagegen machen kannst oder sie müssten vorbeikommen und Dir dabei behilflich sein.

MfG Angelika

Danke liebe Grüße

0

Stell eine versteckte Kamera auf oder sag den Vermieter Bescheid.

Wie alt bist du denn jetzt?

Werde Samstag 28 mit jung mein ich 16,17

0
@Lele1987

Na mit 28 solltest du eigentlich selber wissen, was du tun kannst! sollten es Nachbarn sein, die ein paar Häuser weiter wohnen , dann kann doch der Schlüssel nicht bei euch passen, oder? Wenn du sie dabei erwischt, sag sie sollen sich vom Hocker machen . Gibt es niemand in dem Haus, Hausmeister oder so etweas, den man informieren kann, evtl. auch den Vermieter, vor allem wegen dem offenen Kellerfenster?

0

Ja werde mal den Hausmeister informieren danke :)

2

Häng ein selbst gebasteltes Schild mit folgenden Hinweisen auf:

Liebe Cannabis-Freunde, die Polizei war hier und hat den Keller verwanzt, um Informationen über regional vorhandene Drogen-Quellen zu bekommen.

sag es ihnen doch einfach so oder häng ein schild auf

Was möchtest Du wissen?