Jugendliche im eigenem Haus Alkohol trinken?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ab wann darf ich Alkohol trinken?

Unter 16 Jahren grundsätzlich nein. Aber auch hier gibt es eine Ausnahme. 14 und 15 Jährige dürfen im Beisein Ihrer Eltern, aber nur dann, schon mal ein Bier oder Glas Wein trinken.

Ab 16 Jahre darfst Du Bier, Wein oder Sekt trinken. Schnäpse jeglicher Art dagegen sind verboten.

Deine Freunde dürfen nichts trinken, Deine Eltern machen sich strafbar, es sei jeder Deiner Freunde hat ein Elternteil dabei.

Die Polizisten könnten fragen wo deine Eltern sind und prüfen ob evtl ein Verstoß gegen deren Aufsichtspflicht vorliegt. Der Verstoß wird in der Regel zu verneinen sein, da 15-jährige alt genug sind um allein zu Hause zu sein.

Das Konsumverbot aus dem Jugendschutzgesetz läuft hier ins Leere, da das eigene Haus keine Gaststätte oder Verkaufsstelle und auch kein öffentlicher Ort ist.

Kein Gesetz verbietet es Kindern und Jugendlichen, Alkohol zu trinken, egal wann und wo.

Und außerhalb der Öffentlichkeit ist es anderen auch erlaubt, sie trinken zu lassen und ihnen Alkohol zu geben.

Insofern würden die Polizisten wohl deine Eltern informieren und ermahnen, auf dich zu achten, aber das war's auch.

Es ist für deine Gesundheit besser mit 15 jahren keinen Alkohol zu trinken. Wobei ein Schluck Bier keine Rolle spielt. Besäufnisse sind jedoch strikt abzulehnen. Zudem verbietet es auch der Gesetzgeber.

Der Gesetzgeber verbietet nicht das trinken. Er verbietet nur die Abgabe von Alkohol an Jugendliche. Das Trinken fällt ebenso wie der Konsum anderer Drogen oder Selbstmord unter Selbstschädigung und die ist in Deutschland in keinem Fall strafbar. Für niemanden.

Außerdem soll das Gesetz die Jugendlichen schützen und nicht kriminalisieren.

0

wer soll das denn kontrollieren, wenn Jugendliche zu Hause Alkohol konsumieren (außer evtl. die Eltern)... also - was soll passieren?

Wenn wir aus Versehen zu laut sind & danach die Polizei kommt

0

Gesetzliche Erlaubnisse gibt es nicht, nur Verbote.

Es würde gar nicht passieren, weil du dich nicht strafbar machen kannst. Das Jugenschutzgesetz siehr keine Strafbarkeit für die Jugenlichen vor, nur für Erwachsene, die Jugendlichen Alkohol verkaufen oder überlassen. Du darfst dich also ungestraft soviel betrinken wie du willst. Die Strafe wird deine Eltern treffen.

Auch wenn die mir den Alkohol nicht einmal kaufen würden?

0

Die Strafe wird deine Eltern treffen.

Wofür sollten die bestraft werden?

0

Deine Eltern wären dran wegen Verletzung der Aufsichtspflicht.

na ja, dürfen, sollen oder wollen, rechtlich kann man euch wohl erst dann an den Kragen wenn ihr auffällig werdet, nackt am Fenster die Nachbarin erschrecken oder rumgrölen!

Was möchtest Du wissen?