Jugendliche früher vs. Heute - was geht heutzutage schief?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

Früher war's genauso, da wurde nur noch nicht so viel veröffentlicht.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tatsache ist: Die Zahl der Jugendlichen, die so früh ihr "erstes Mal" haben, war niemals sehr hoch und sinkt in den letzten Jahren eher.

Du hast ein verzerrtes Bild im Kopf, was nicht deine Schuld ist, sondern die Schuld der Medien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube dass man an Sex denkt war schon früher und heute so viele haben im unterschiedlichen Alter ihr erstes mal gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch was Ich finde die Jugend hat sich nicht so verändert die Jugend ist eigentlich heute genau so wie Früher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher haben wir auch an Sex gedacht. Sei doch ehrlich. Wirhatten nur keine Plattform um anonym zu fragen aberhin eine Zeitschrift: wir haben die gleichen Fragen an die bravo geschickt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Frage. Ich finde das frühauftretende Interesse nicht schlimm. Solange es keine 14 jährigen sind die jedes Wochenende nen one night stand haben 🙄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hört man heutzutage so viel, wie

... deine Frage?

Weil wir das Internet haben.

Warum denken heutzutage alle nur noch an Sex und erstes Mal?!

Laut Profil bist Du ca. 16. Was befähigt DICH denn zu dieser "Erkenntnis"?

Nun, ich bin über 50, und wenn ich an meine Jugend denke, oder die meines Vaters oder die meiner Großeltern, oder noch weiter zurückgehe in der Geschichte, dann war das nie anders.

Die Frage müsste also lauten, was bei DIR schief gegangen ist bzw. gerade schief geht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?