Jugendhilfe in Strafsachen, Brief erhalten was ist das, muss ich vor Gericht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das steht doch drin, was das bedeutet. Der Brief ist für deine Eltern und kommt von der Jugendgerichtshilfe, die eingeschaltet wurde. Diese berät und begleitet dich bzw. deine Eltern und soll sich ein Bild von deinem sozialen Umfeld etc machen, um das Gericht im Verfahren zu unterstützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheShy
30.07.2016, 17:15

Also gehe ich zu 100% vor Gericht?

0
Kommentar von Ronox
30.07.2016, 18:07

Was ist daran lächerlich? Wenn jemand Anzeige erstattet und das nicht völlig abstrus klingt, dann gibt es ein Ermittlungsverfahren um den Sachverhalt auszuforschen. Das heisst doch nicht, dass man dich vorverurteilt.

0
Kommentar von Ronox
30.07.2016, 18:11

Ja, kann ich nachvollziehen. Aber für Polizei und Staatsanwaltschaft ist dein Ermittlungsverfahren eines unter tausenden. Die sind froh, wenn sie das vom Tisch haben. Daher solltest du dir nicht zuviele Sorgen machen.

0

Der Brief ist für deine Eltern, nicht für dich.

Ob der Fall schlussendlich vor Gericht landet wird zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht feststehen, die Ermittlungen laufen erstmal noch. Aber deine Eltern sollen sich melden um herauszufinden wieso es eben zu dieser Straftat kam usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheShy
30.07.2016, 17:10

Das wissen die doch war doch mit denen gemeinsam bei der Polizeibehörde und habe ausgesagt

0

1. Der Brief weißt ersteinmal darauf hin, das ein Ermitlungsverfahren wegen der Betrugsanzeige eingeleitet wurde. Erst wenn die Ermitlungen abgeschlossen sind, bekommst du eine vorladung vom Gericht.

2. Ich gehe davon aus, dass das Verfahren eingestellt wird. Betrug bedeutet, du musst bewusst und gewollt (vorsätzlich) den anderen getäuscht haben und er dadurch einen Vermögensschaden erlitten hat.

Wenn der Artikel beispielsweise beim Transport beschädigt wurde, ist der Betrugstatbestand nicht gegeben. Wäre nett wenn du den Sachverhalt etwas genauer Schildern könntest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheShy
30.07.2016, 17:21

Hatte einen Ps4 Controller den ich 1-2 Wochen benutzt habe dann habe ich diesen Umlackiert in Blau und habe halt angegeben "Neuer Ps4 Controller" Weil ich mit dem Wort "Neu" die Optik des Controllers gemeint habe .... und der Lack war halt nicht gut es nach ein paar Monaten ging der ab und jetzt kommt sich der Käufer "Verascht" vor ...... denkste ich muss deswegen vor Gericht? War ja nicht gewollt..... dachte der Lack würde halten habe sonst noch nie etwas lackiert 

0

Was möchtest Du wissen?