Jugendgerichtshilfe sinnvoll?

6 Antworten

Also ich hatte selber mal damit zu tun und du solltest definitiv ein Geständnis ablegen.
Es legt sich positiv bei der Polizei aus.
Und je nach dem ob es zu Gericht kommt auch Strafmildernd.
Zeig dich auf jeden Fall kooperativ und bereue was du getan hast.
Und bring es überzeugend rüber
Hoffe ich konnte helfen
Lg Chris

Was hat denn hier die Polizei damit zu tun? die ist hier in dem Fall Unbeteiligter!  Und es ist schnurz, ob es sich bei der Polizei positiv auswirkt, wichtig ist der Staatsanwalt oder das Gericht.

0

ja das ist dann auch mildernd logischer Weise hättest vielleicht deine situation besser schreiben sollen dann könnte man auch besser darauf antworten

0

Ein Besuch dort kann eigentlich nur zu deinem Vorteil sein. Du bekommst erklärt wie das Verfahren abläuft und es wird sich ein Bild deiner Lebenssituation gemacht welches der Richter so nicht hat. Die Jugendgerichtshilfe zählt eher zu den verteidigenden Organen der Rechtspflege, heisst die stehen auf deiner Seite und schlagen eventuelle Milderungen des Urteils vor. 

Wenn du dich da natürlich aufführen willst wie die Axt im Walde würde ich tatsächlich von einem Besuch abraten.

Außerdem kann sich auch die Kooperation auf das Urteil auswirken.

Danke! War gar nicht so wild gewesen.

1

Die Jugendgerichtshilfe macht sich ein allgemeines Bild von Dir, indem sie mit Dir über verschiedene Themen sprechen.

Über die Tat an sich  sprechen sie mit Dir normalerweise nicht.

Bei der Gerichtsverhandlung wirst Du vom Richter befragt (und vom Staatsanwalt, je nachdem, was Du angestellt haben sollst) und am Ende wird die Jugendgerichtshilfe befragt, wie sie Dich einschätzen.

Du solltest unbedingt hingehen.

Ich war heute da. Die Tat wurde auch angesprochen. War aber alles halb so wild.

0

Zu wem muss ich gehen um einen sicheren Vertrag zu erstellen?

Geht um das familienrecht.

Muss ich da zum Notar oder Anwalt?

Danke für jede antwort

...zur Frage

Jugendgerichtshilfe, Brief, Termin?

Hallo, ich habe eine Anzeige bekommen aufgrund eines Diebstahles im Wert von ca. 200 Euro. Ich bin 19 und habe vor ca einem Monat einen Brief von der Polizei bekommen mit dem Hinweis, dass ich eine Anzeige habe und ich mich schriftlich dazu äußern kann. Ich habe mich schriftlich zu der Tat geäußert, diese zugegeben und Reue gezeigt. Nun habe ich einen Brief von der Jugendgerichtshilfe bekommen mit dem Hinweis, dass bei allen Personen die zum Zeitpunkt der Tat noch nicht 21 waren, die erzieherischen und sozialen Gesichtspunkte im Verfahren vor dem Jugendgericht von der Jugendgerichtshilfe zur Geltung zu bringen sind. Nun habe ich einen Termin bei der Jugendgerichtshilfe. Aber was genau heißt das jetzt? Muss ich vor Gericht gehen? Ich habe mich gewundert, da ich noch keine Antwort von der Polizei erhalten habe. Und wie genau wird der Termin bei der Jugendgerichtshilfe ablaufen? Werden die mir bestimmte Fragen stellen auf die ich mich vorbereiten sollte? Für Antworten Danke im Voraus.

...zur Frage

Brauche ich einen Termin wenn ich bei Gericht eine Klage zu Protokoll gebe?

Hallo Leute!

Ich muss leider eine Zivilklage einreichen...

Nun möchte ich am Montag (Habe da Frei) zum Gericht gehen , und diese Klage zu Protokoll geben...

Brauche ich da einen Termin, oder kann ich da einfach hin gehen?

Wie heißt die Abteilung wo ich da hin muss ?

Ich habe ja einen befreundeten Anwalt gefragt (Lebt nicht in meiner nähe) und der sagte so etwas kann ich selber machen , und das ohne Anwalt

Muss ich in Hamburg zum Sivekingsplatz , oder nach Sgt Georg

Danke

Ich hatte noch nie mit dem Gericht zu tun, also kenne ich mich da nicht so aus

...zur Frage

Mehr als 2 Wochen Periode? Werde von der SSH nicht ernst genommen?

Hi zusammen. Ich (25) hab jetzt schon seit über 2 Wochen meine Periode. Das bereitet mir Sorgen. Ich hatte sowas vorher noch nie! Ich hab heute bei meiner Ärztin angerufen, doch die Sprechstundenhilfe meinte ich sollte es ausbluten lassen und wenn nichts mehr kommt soll ich nochmal einen Termin machen. Ist das jetzt unverschämt mir keinen Termin zu geben? Sie meinte wenn es blutet kann man da eh nix sehen. Das kann aber nicht sein, da ich damals nach einer Op an der Gebärmutter zur Nachuntersuchung gegangen bin und zu dem Zeitpunkt meine Tage hatte und es trotzdem geklappt hat. Ich hab sie gefragt: "Und wenn ich jetzt noch 2 weitere Wochen meine Periode habe?" Sie: "Ja es kann hormonell bedingt sein. Es kommt schon vor, dass es bis zu 4 Wochen dauert." Was meint ihr? Soll ich bei einem anderen Arzt einen Termin machen oder soll ich abwarten?

...zur Frage

Was genau bringt die Jugendgerichtshilfe?

Hallo, in ein paar Wochen steht die Verhandlung im Gericht an wegen sexueller Nötigung. Jedoch bin ich ja die geschädigte und habe einen Brief von der Jugendgerichtshilfe bekommen. Ich habe die Hilfe angenommen und habe bald einen Termin mit einem Sozialarbeiter der mit dem Gericht zusammenarbeitet. Mich interessiert es was genau das aber bringt. Der Sozialarbeiter möchte von mir wissen wie es mir in der Zwischenzeit ergangen ist und ob ich die Tat schon verarbeitet habe.

Viel Dank im Voraus :)

...zur Frage

Polizei hat mit nen Brief geschickt wegen einer Tat die ich begangen habe. Werde ich an dem Termin nur Aussagen?

Die Polzei hat mir einen Brief geschickt wo ein Termin drin steht an dem ich erscheinen soll mit Ausweis. Werde ich nur gefragt was passiert ist oder muss ich mir was anderem rechnen? Geht um ein Sachbeschädigungs Delikt. Keine Moralapostel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?