Jugendbücher/Filme für Lesben :)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht so Dramen beladen ist immer schwer.... Ich zähle dir einfach mal alle auf, die ich so kenne. Teilweise ist da dann auch doch Drama drin(vor allem weil ich nicht weiß, wo deine Schmerzgrenze so liegt xD), dann tut es mir Leid, aber es ist leider sehr viel Dramen belastet... Aber Happy Ends haben trotzdem viele der Filme/Bücher.

Filme(eine Auswahl):

  • Eine Hochzeit zu Dritt

  • Lost & Delirious (Achtung, Drama)

  • I can't think straight

  • Elena Undone

  • All over me

  • Loving Anabelle

  • A perfect ending

  • Bloomington

  • The Four-Faced Liar

  • Room in Rome

  • Kissing Jessica

  • Better than choclate

  • Wenn die Nacht beginnt

  • Mädchen in Uniform

  • But I'm a Cheerleader/Weil ich ein Mädchen bin

  • Aimée und Jaguar

  • Folgende Seite kann ich zum weiteren stöbern nur wärmstens ans Herz legen... : lesben-zone.de/archives/7-Alle-bekannten-Lesbenfilme-von-A-Z.html

Bücher(eine Auswahl):

  • Flug ins Apricot & Apricot im Herzen (Mirjam Müntefering)

  • Unversehrt (M. Müntefering)

  • Bilder von ihr (Karen - Susan Fessel)

  • Marsmädchen (Tamara Bach)

  • Steingesicht (K.-S. Fessel)

  • Ada sucht Eva, die schönen Mütter anderer Töchter, Das Gegenteil von Schokolade, Emmas Story (& jetzt zu dritt, dass über Kinderwunsch geht) (M.Müntefering, indirekte Fortsetzungsreihe)

  • Du bist mein Geheimniss (Julie Anne Peters)

  • Xanadu (J. A. Peters)

  • Und jeden Tag grüßt die Erinnerung (Sabine Brandl)

  • Für Isabel war es Liebe (Mirjam Pressler)

  • Wenn es dunkel wird gibt es uns nicht (M. Müntefering)

  • Sterne im Bauch (Ahima Beerlage)

(Ich habe dir mal eine Frage rausgesucht, wo schon mal nach Lesbenbüchern für Jugendliche gefragt wurde, da habe fast ich die gleichen Bücher aufgezählt mit einem ganz, ganz kurzen Anriss worum es im groben geht...: www.gutefrage.net/frage/kennt-ihr-gute-buecher-fuer-jugendliche-zum-thema-liebe-unter-maedchen)

Natürlich sind das nicht alles Bücher/Filme, die sich ausschließlich an Jugendliche wenden, aber man kann sie als Jugendliche gut gucken/lesen meiner Empfindung nach. Aber gerade bei den Büchern musst du "aufpassen", da versteckt sich stellenweise etwas viel Drama drin ;-)

Liebe Grüße, CharlieLoveU

Hier eine Liste mit ausschließlich jugendlichen Protagonisten :)

- ÜBER EIN MÄDCHEN von Joanne Horniman

(Inhalt: Anna ist schüchtern und einsam – bis sie Flynn trifft, zuerst mit Gitarre auf der Bühne, dann im Café, dann mit vollen Einkaufstaschen auf der Straße. Beide fühlen sich unwiderstehlich zueinander hingezogen. Zusammen zeichnen sie, essen Bananenkuchen, träumen, baden, lachen – und lieben sich. Doch auch zwischen Liebenden gibt es Geheimnisse…) 

 
- DEN MUND VOLL UNGESAGTER DINGE von Anne Freytag 

(Inhalt: Was hat es bloß mit dieser verdammten Liebe auf sich? Sophie selbst war noch nie verliebt. Klar gab es Jungs, einsam ist sie trotzdem. Bis sie in der neuen Stadt auf Alex trifft. Das Nachbarsmädchen mit der kleinen Lücke zwischen den Zähnen, den grünen Augen und dem ansteckenden Lachen. Zum ersten Mal lässt sich Sophie voll und ganz auf einen anderen Menschen ein. Und plötzlich ist das Leben neu und aufregend. Bis ein Kuss alles verändert.) 

 
- MUT IST DER ANFANG VOM GLÜCK von Heike Karen Gürtler 

(Inhalt: Der Text der neuen Mitschülerin Ella trifft Kim mitten ins Herz! Sie hat furchtbare Angst davor, zu sich selbst zu stehen, zu zeigen, wer sie wirklich ist. Selbst vor ihren besten Freundinnen hütet sie ihr Geheimnis. Aber was wäre eigentlich dabei, wenn alle wüssten, dass sie auf Mädchen steht? Kim fast einen Entschluss, der nicht nur ihr Leben verändern wird.) 

 
- DU BIST MEIN GEHEIMNIS von Julie Anne Peters 

(Inhalt: Mädchen trifft Jungen, verliebt sich, heiratet, hat Sex - nicht notwendigerweise in dieser Reihenfolge ... So stellt sich Hollands Mutter das Leben ihrer Tochter vor. Inklusive Studium an einer der besten Unis des Landes. Holland entspricht diesen Erwartungen. Für ihre Noten büffelt sie wie eine Wilde, ihr Freund Seth ist lustig, aufmerksam - ein Traumtyp. Doch als Holland Cece trifft, ändert sich ihr Leben komplett, denn sie merkt: Ihr Traumtyp ist ein Mädchen.) 

  

Hier noch ein paar Bücher, bei denen die lesbische Protagonistin nicht allein die Hauptrolle spielt: 

 
- EINE WOCHE FÜR DIE EWIGKEIT von Nina LaCour und David Levithan 

(Inhalt: Sie kennen sich nur flüchtig, bis sie sich eines Nachts zufällig in einem Club in San Francisco begegnen: Mark, der sich gerade völlig umsonst zum Affen gemacht hat, um seinen besten Freund zu beeindrucken – und Kate, die vor dem Mädchen ihrer Träume weggelaufen ist. Verloren im Chaos ihrer Gefühle beschließen die beiden, von nun an zusammenzuhalten. Gemeinsam stürzen sie sich ins kunterbunte Getümmel der Pride Week und lernen zwischen wilden Partys und Liebeskummer, was wahre Freundschaft bedeutet.) 

 
- PRETTY LITTLE LIARS von Sara Shepard (Gibt es auch als Serie)

(Inhalt: Geheimnisvolle Nachrichten von einer gewissen A. versetzen Spencer und ihre Freundinnen in Angst und Schrecken. Woher kennt A. ihre intimsten Geheimnisse? Steckt dahinter Alison, die eines Tages spurlos verschwunden war?)

Pretty little liars ist eine Buchreihe mit insgesamt 7 Bänden. Hier ist eine der Hauptfiguren - Emily - lesbisch. Emily hat anfangs noch einen Freund, doch alles ändert sich als sie Maya kennenlernt. Daraufhin folgt eine coming out Story als Nebenstrang zu der Hauptgeschichte. Diese Buchreihe hat den Vorteil, dass man das Leben der Protagonisten vom Anfang der Pubertät bis ins Erwachsenenalter mitbegleitet und somit ist natürlich gerade Emilys Entwicklung interessant. 


Und als Film kann ich dir Blau ist eine warme Farbe ans Herz legen! Ist aber schon recht viel Drama mit dabei, vor allem am Ende.

My Sommer of Love , I cant think straight.

Was möchtest Du wissen?