Jugendbücher zum nachdenken gesucht

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Empfehlen kann ich noch 'Tote Mädchen lügen nicht' von Jay Asher und ein älteres Buch 'Der Fänger im Roggen' von J.D Salinger. Ich weiß, dass viele Jugendliche das Buch schlecht finden, da das Buch weder herzzereissend traurig ist, noch spannend. Doch ich halte es für ein sehr besonderes Buch, da es eine Geschichte erzählt vom Erwachsenwerden, von Verantwortung, von Leuten, deren ganzes Leben ein Schauspiel ist und von Identitätsfindung ( das halte ich für ganz wichtig) . Damals fand ich das Buch langweilig. Jetzt denke ich immer noch zurück, als unser Lehrer das Buch mit uns Stück für Stück entschlüsselt hat ( es gibt wahnsinnig viele Symbole z.B in einigen Namen ). Lies das Buch wegen der Botschaft. Manchmal wünsche ich mir auch ich könne alleine auf einem Berg leben und mich als taubstummer ausgeben. Das Buch hilft mir auf dem Boden zurückzukommen. :)

Ich habe eine Liste die ich sehr gut finde, vielleicht siehst du ja auch was gutes (ein paar hab ich schon gelesen, ein paar nicht) • Panem (1-3) • Die Chroniken der Unterwelt (1-6) • Das Schicksal ist ein mieser Verräter (The Fault in our Stars (das ist die Englsiche Version)) MEIN ABSULUTES LIEBLINGSBUCH • Die Bestimmung (1-3) • Göttlich verdammt (1-3) • Seelen • Percy Jackson (1-5) • Sweat Evil (nur Englisch;1-3) • Sherlock Holmes (....?) • Harry Potter (1-7) • Schwarm • Limit • Der Hobbit (1-3) • Herr der Ringe (1-3) • Die Auserwählten im Labyrinth (1-3) • Engelsnacht (1-4) • Twilight (1-4) • Kalte Asche • Die Kinder vom Bahnhof Zoo • Christiane F. Ich hoffe ich kann dir weiterhelfen

Danke für deine ausführliche Hilfe. Ja die meisten hab ich auch schon gelesen. Das Schicksal ist ein mieser Verräter ist echt gut:)

0

Tut mir leid mit dem Hobbit habe ich mich vertan, musst ja nicht gleich so "zickig" werden

0

Eine wie Alaska von john green kann ich dir vollkommen empfehlen. Wir hatten im Deutschunterricht das Thema Jugendbuch und da haben wir das gelesen und meine ganze Klasse war begeistert ! :)

John Green hat doch auch: Das Schicksal ist ein mieser Verräter und Margos Spuren geschrieben?

0

"Tribute von Panem - Flammender Zorn"

Was möchtest Du wissen?