Jugendamt, wie sieht es dort aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hör auf, dich über deine Eltern zu beschweren.
Direkt zum Jugendamt zu gehen währe die falsche idee (ausser deine Eltern Misshandeln, Schlagen dich.)

Man kann über alles reden. Erst recht wenn es um die Noten musst du nicht direkt ausziehen. Mal abgesehen davon das das so nicht einfach funktionieren wird, du brauchst schon einen ausschlaggebenden Grund.

Glaub mir, du hast beim Jugendamt viel mehr Stress als zu Hause.
Habe einen Freund der da wohnt da und der wünscht sich nichts mehr als eine wirkliche Familie zu haben.

Versau dir dein Glück nicht.

MFG Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HoneyBeauty
25.10.2016, 20:51

Danke Lukas. Das Problem ist, wenn es  Probleme  zuhause gibt, kann man sie nicht in Ruhe klären. Ich höre dann nur Geschreie und jeder soll den Mund halten. Aber Du hast Recht, über den Eltern zu beschweren ist echt daneben, keine richtige Idee.

0

Primär wird das Jugendamt versuchen, die familiären Probleme zu lösen.

Das Jugendamt ist kein Selbstbedienungsladen, das dir ein Hotelleben bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HoneyBeauty
25.10.2016, 20:46

Und wo gehen die Leute hin, die Probleme mit ihren Eltern haben?

0

Was man dort alles bekommt? Weder einen Prospekt für schöne Heime, noch Schokolade.

Aber ein Jugendamtsmitarbeiter/in wird sich deine Probleme anhören. Und eventuell dann - mit deiner Zustimmung - deine Eltern zu einem GEspräch einladen. Mit dem Ziel, dass ihr euch besser versteht.

Wenn es mit einem GEspräch nicht getan ist, wird sie euch zu einer Beratungsstelle überweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HoneyBeauty
25.10.2016, 22:04

Erzähle mir noch andere Witze!

0

Wie definierst du "sehr viel Stress"? Stress in welcher Form

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?