Jugendamt Heim gehen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du kannst zum jugendamt gehen und den fall schildern heim wird nicht gehen nur im notfall , frag nach einzelbetreutes wohnen .

ich war seiddem ich 13 bin bin heim und mit 17 einzelbetreutes wohnen ,

fakt du müsstes eine ausbildung nachweisen um darein zukommen bzw selbstständig genung sein , andere möglichkeit währe wenn du hier verwandte hast ,das vielleicht bei denen unterkommst

das andere ist aber auch ,wenn du keine ausbildung hast müsstes du eigendlich bis zum 25 lebensjahr bei deinen eltern wohnen ,sofern sie hier bleiben

wenn garnix geht wähle den etwas unschönen weg ,wie weglaufen usw ,ist zwar nicht schön aber da wird das jeugendamt auch reagieren ,nur musst du bedenken wie sehr dir deine family am herzen liegt , weil wenn schlimm kommt hast du deine freiheit hier , bis dann aber allein

also muss ich eine Ausbildung haben ? um in eine einzelbetreutes wohnung zu wohnen ? Also kann cih nciht mall im heim bin 17 würde 1 Jahr Obf machen und danach ne Ausbildung..

0
@Xclusivdna

frag am besten mal beim jugendamt nach bei mir ist es schon 10 jahre her ,kann sein das es noch so ist ,es kann sich aber auch vieles geändert haben ,

zögere nicht , fang morgen gleich an die vom jugendamt zu nerven bis sie eine lösung haben

mach denen klar das du unter keinen umständen mit willst

0
@kyoh26

Aber ich will nicht das sie sich vorher schon bei meinen Eltern melden verstehst du `? Ich bin dann sofort weg ... deshalbt :(

0
@Xclusivdna

dann brauchst du den von mir angesprochenen beistand einer migrantenorganisation (weiss nicht wie ich es anders nennen soll), die dich berät.

vllt.hast du bekannte, die adressen wissen.

0

Hallo Danial, das ist ja echt heftig. Du hast wirklich nur die Möglichkeit Dir Hilfe vom Jugendamt zu holen. Ich glaube nicht, dass Du einfach wiederkommen kannst wenn Du mit Deinen Eltern ausreist. Es sei denn Du bist deutscher Staatsbürger. So wie Du es schilderst, willst Du ja schon lieber westlich leben, und bist nicht einverstanden mit dem Leben dass Deine Eltern Dir vorschreiben. Es ist hart, aber Du musst Dich entscheiden. Was wird das denn für ein Leben wenn Du mitgehst? Du kannst Dir hier ein Leben aufbauen. Leider gibt es in der islamischen Erziehung nicht den Sinn, dass Kinder zu eigenständigen Menschen erzognen werden. Ich kann Dich sehr gut verstehen, es ist Deine Familie und Sie waren immer für Dich da, aber jetzt bist Du alt genug um Deine eigene Entscheidungen zu treffen. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft.

Also raten sie mir auch zum JA zu gehen `?

0
@Xclusivdna

Ja, ich hoffe Du schaffst es durchzuhalten. Mir ist es so ähnlich wie Dir gegangen. Glabue mir, Deine Familie wird nie zufrieden sein. Sie werden immer mehr von Dir verlangen und Du wirst immer nur unglücklich sein, weil Du Dein Leben verschenkst. Leb Dein Leben wie Du es willst. Vielleicht hast Du ja noch Geschwister und kannst für Sie ein Vorblid sein irgendwann.

0
@didis

Was meinen sie mit '' Ich hoffe Du schaffst es durchzuhalten '' ?

0
@Xclusivdna

Sie werden mit vielen Mitteln versuchen Dich zu überreden. Mit Mitleid, werden an Deine Gefühle apellieren, Dir versuchen ein schlechtes Gewissen zu machen. Vielleicht drohen Sie Dir sogar, ich kenne das alles. Und dazu kommen natürlich Deine Ängste,die ganz normal sind. Weil der Schutz Deiner Familie wird dann nicht mehr da sein. Du bist dann auf Dich gestellt. Da gehen ganz viele Emotionen mit einem durch. Vielleicht passiert es ja auch, dass wenn Du bei Deiner Entscheidung bleibst und Deine Familie merkt, dass Du es ernst meinst, dass Sie sich auch umentscheiden.

0
@didis

ka uff ich werd in den nächsten tagen sehen ich werde mich aufjedenfall melden ..

0

Ja, geh zum Jugendamt, die können dir sicher helfen und dich beraten. Wann wollen denn deine Eltern schon umziehen? Bevor du 18 bist?

Ya leider sonst würde ich es aushalten und danach eine ausbildung starten und dann in einer eigenen wohnung ziehen

0

Wichtig Meine Eltern drohen mir mit den Tod wenn ich zum Jugendamt will was soll ich nur tun?

Ich bin 17 Jahre alt und wohne mit meinen Eltern. Es ist schrecklich seid ich denken kann streiten wir uns jeden Tag sie schlagen mich ich darf kaum raus und wenn dann nur mit Streit. Als ich meinen Eltern gesagt habe ich gehe zum Jugendamt haben sie mir sehr ernst gesagt das sie mich umbringen werden und mich suchen werden um sich zusammen zu schlagen das haben sie ja öfters getan, sie meinten ich darf nichts von zuhause mitnehmen und meine Geschwister nicht mehr sehen ich brauche so dringend Hilfe aber ich habe Angst vor meinen Eltern das mein Vater mich sucht und ich will meine Familie auch nicht verlieren auch wenn sie mir so schlimmes Antuen..

Das ganze geht seid Jahren so ich hatte damals Kontakt zum Jugendamt aber hatte nie den mit mut zu sagen das ich da raus muss aus Angst vor meinen Eltern 

...zur Frage

Kann ich durch das Jugendamt raus von zuhause?

Hallo Community

Nach sehr langem überlegen und langem Stress und Gesprächen mit Freunden will ich(17w) mich an den Sozialarbeiter meiner Schule oder dem Jugendamt wenden. Ich möchte einfach nur raus von hier, ich bin sehr unglücklich und liege den ganzen Tag im bett und muss manchmal anfangen zu heulen.

Meine Mutter zwingt mich muslimisch zu sein. Ich kann nicht auf parties/Events/Übernachtungen gehen. Ich darf gewisse Kleidung nicht tragen. Ich darf meine männlichen Freunde nicht treffen oder Kontakt mit ihnen haben. Ich lüge sie an wenn sie mich fragt ob ich schon gebetet habe um Problemen aus dem Weg zu gehen. Ich hatte heftigen Streit in den Letzten Wochen mit ihr, da sie über meine männlichen Freunde erfahren hat. Sie hat mir gedroht, wenn ich ihr keine Adresse und Telefonnummern gebe, richtet sie das, was ich getan habe, an meinem Bruder(+Vater) weiter. Sie hat gesagt in unserer Kultur würden sie mich verprügeln und schlagen etc., Da ich das nicht wollte habe ich ihr die Infos gegeben.

Mein Stiefvater und Sie streiten ständig, ich bin immer der Grund. Letztens hat er ihr gesagt, sie ist schuld daran wie ich geendet bin, wie schlimm ich nun bin und sie hat mich daraufhin angeschrien und Wut ausgelassen. Sie vergleicht mich immer mit meiner Schwester (sehr religiös, medizin Studentin, einfach nur perfekt.) und sagt ich bin nutzlos und kann nichts, ich habe sie enttäuscht und sie kann mir nie wieder vertrauen.

Ich darf mich nicht beschweren weil sie eine gute Mutter ist und mich durchfüttert und mir Geld gibt. Ich kann mir nicht vorstellen was passieren würde wenn ich ihr sagen würde, ich will nicht religiös sein. Eine Katastrophe, denn Religion ist alles für sie und steht über allem..

Meine Frage ist, ob ich, wenn ich dem Jugendamt das erzähle, aus meinem Zuhause raus kann? Reicht das überhaupt aus? Wenn nicht, dann brauch ich das nämlich gar nicht erst machen. Wenn ich das Jugendamt kontaktieren würde und ich wäre am Ende immernoch zuhause bleiben, würde ich so viel Schaden anrichten und alles nur verschlimmern.

Danke und tut mir leid für den langen Text.

...zur Frage

Wellensittich fast entkommen warum ist er zurück gekommen?

Hallo Gestern ist mein Wellensittich fast in die Freiheit geflogen doch er ist zurück gekommen Es war so : Die Balkontür war komplett auf und die Käfigtür auch da ich etwas zu essen reintun wollte Nun dann ist es passiert der eine Wellensittich ist raus und ich konnte ihn nicht aufhalten da ist er in den Balkon geflogen und ich dachte mir toll das wars dann wohl jz ist er weg doch der ist sofort wieder rein geflogen (Zum Glück)

Nun meine Frage ist jz halt warum ist er wohl wieder rein geflogen? Wenn Vögel doch die Möglichkeit dazu bekommen in die Freiheit zu gelangen tuhen sie das doch auch Ist er vlt auch zurück gekommen wegen seinem Partner? Vielleicht kann mir das ja mal jemand erklären oder hatte ich nur einfach Glück gehabt

...zur Frage

Darf mein lehrer mich zwingen ins lager zu gehen?

Hallo ich weiss nichtmehr weiter. Wir gehen am montag mit einer anderen klasse in ein lager. Da ich jedoch gemobbt werde (leute aus unserer und der anderen klasse) will ich nicht gehen. Ich habe auch phsychische probleme (ich habe mich 2 jahre lang geritzt und frustgefressen) jedoch sagt mein lehrer dass ich gehen muss sonst meldet er es der direktorin, dem jugendamt und der polizei. Meine mutter hat ihm auch einen brief geschrieben und mit ihm geredet. Mein lehrer sagt ich muss gehen. darf er mich überhaupt dazu zwingen? (Meine mutter will auch nicht dass ich mitgehe)

...zur Frage

Hat das Jugendamt das Recht?

Hallo,

meine Freundin hat eine Frage.

Hat das Jugendamt das Recht mit zu kommen, wenn man zu einer Psychiatrie geht, sodass sie mit im Behandlungszimmer ist?

oder darf meine Freundin sie raus beten und sie muss gehen?

...zur Frage

Hilfe vom jugendamt holen?

Hallo ihr lieben,

ich bin fast 15 und in dieser frage soll es um eine freundin von mir (14) gehen.

Sie wohnt in einer Wohnung mit ihrer mutter, ihrem stiefvater und ihrem halbbruder (3).

Sie wird täglich von ihrem Vater beleidigt und geschlagen und fertig gemacht.
Es gibt aus ihrer sicht keinen grund den er hat warum er sie hassen sollte,denn sie hat ihm nichts getan.

Er ist albaner und darf nur für bestimmte zeit in Deutschland leben deswegen haben er und die mutter meiner freundin ein kind bekommen, damit er hier leben darf. Die mutter bekommt das zwar alles mit aber sie „liebt“ ihn natürlich.

Was meint ihr? Wäre zum Jugendamt gehen sinnvoll? Oder wie kann sie sich da hilfe holen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?