Jugendamt eine Mail schreiben geht sowas?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Tja, Übung macht den Meister. Da beißt keine Maus einen Faden von ab. 

Deshalb möchte ich Dir empfehlen, erst mal diesen Link zu öffnen

http://www.dajeb.de/bwtel.htm

und dann übe mit den zahlreichen Angeboten die da zu finden sind. Auf diese Weise kannst Du lernen, Deine Mail an das Jugendamt so zu formulieren, dass Du die beste und schnellstmögliche Hilfe erhältst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich kannst du dich per E-Mail an verschiedene Institutionen wenden. Bei dir würde ich sagen, du kannst dich ans Jugendamt wenden oder an den sozial psychiatrischen Dienst. Sie werden dir bei deinem Problemen helfen. Schreiben denen was du für ein Problem hast und teile deinen Wunsch mit, dass du gerne möchtest, das jemand zu dir kommt. Ich vermute du hast eine kleine Sozial bzw. Angststörung aufgebaut. Kann ich aber schlecht einschätzen, da ich dich ja nicht kenne. Bei Fragen kannst du dich gern wieder an mich wenden. Gern auch per PN

Wenn dir meine Antwort gefallen hat wäre ich über ein "Danke" oder "Hilfreichste Antwort" sehr dankbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du. Meistens ist da das Landratsamt zuständig. Erkundige dich mal dort. Ansonsten kannst du auch anrufen oder bei einer Beratungsstelle. Das ist vielleicht als erster Schritt die richige Option.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest daran arbeiten, dass du dich nicht noch mehr zurückziehst, als du es jetzt schon tust. Schreibe dem Jugendamt eine Mail und bitte um einen Gesprächstermin und dann gehst du hin und sprichst mit dem Sachbearbeiter. Nimm dir eine Vertrauensperson mit, die dich unterstützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, wenn Du darin erklärst, warum Du Dich nicht persönlich melden kannst.

In welchen Abständen dort E - Mails gecheckt werden weiß  ich natürlich nicht und von daher wäre zu überlegen, ob es nich besser per Brief geschehen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,das kannst schon machen.Ergoogle Dir Dein zustaendiges Jugendamt,da sind die Ansprechpartner und deren Mailadressen hinterlegt.Vergess nicht Deine Kontaktadressen anzugeben.

Es gibt aber auch die Moeglichkeit einer Telefonseelsorge,die werden wohl auch mit dem Jugendamt verbunden sein.

Viel Glueck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?