Jugendamt Akte

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wo ist denn das letzte Heim, in dem du warst? Nimm zu diesem Heim Kontakt auf und frage dort nach. Ich würde übrigens annehmen, dass man dir telefonisch nicht oder ungern Auskunft über deine eigene Akte geben wird; die Anfrage würde ich schriftlich stellen, ggf. unter Beilage einer Kopie deines Ausweises.

alita86 26.10.2012, 13:05

dieses Heim gibt es nicht mehr...bzw. vor ein paar Jahren war genau in diesem heim dann das Jugendamt drin. Ich bin aber nur 1 mal dort gewesen. Ich habe keine Ahnung wie das dort heißt. Ich weiß das es in Marzahn war...aber mehr auch nicht:-(

0
alita86 26.10.2012, 13:07
@alita86

ach so in dem Heim wo ich zuletzt war, habe ich heute noch Kontakt, die sind aber eben nicht so erfreut das ich die Akte haben möchte. So wirklich zufrieden stellende antworten bekomme ich da nicht:-(

0
IRENEBOA 26.10.2012, 15:22
@alita86

Ob die erfreut sind oder nicht, kann (und muss) dir schnuppe sein. Du hast ein bestimmtes Interesse an der Einsicht in deine Akte und auch ein Recht darauf. Klar haben die nicht verschärft Lust, nun in alten Papierstapeln rumzuwühlen ... trotzdem wäre ich da sehr bestimmt und würde denen schriftlich mitteilen wollen, dass du von deinem Recht Gebrauch zu machen gedenkst. Eventuell kannst du dich auch von einem entsprechend spezialisierten Rechtsanwalt beraten lassen. Beratungsgespräche sind manchmal kostenlos, meist aber recht preiswert. Das kann man vorher erfragen.

0

Was möchtest Du wissen?