Jugendalphakurs - Hat jemand Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Alphakurs, der jährlich in den evangelischen Kirchen angeboten wird, lohnt sich auf jeden Fall, wenn man Fragen zum Glauben hat. Alphakurs nennt er sich darum, weil es ein "Anfängerkurs" in Glaubensdingen ist. Also ist er sehr gut geeignet für Menschen, die Fragen haben und die sie sonst nicht beantwortet bekommen oder nirgends stellen können. 

Bei diesem Kurs, der über einige Wochen geht, mit jeweils einem Abend in der Woche, gibt es ein kurzes Einführungsreferat zu bestimmten Themen (z.B. gibt es Gott wirklich? Oder wie sind die Gleichnisse zu verstehen? usw.). Un dann kann man darüber diskutieren und auch Fragen stellen, die dann besprochen werden.

Ich habe diese Kurse schon mehrmals mitgemacht und kann sie sehr empfehlen. Man bekommt dadurch in etlichen Dingen einen besseren "Durchblick". Meine Empfehlung: Geh hin, mach mit, man wird dadurch nicht dümmer, sondern kann nur gewinnen (wenn die Kurse gut durchgeführt werden und das unterstelle ich jetzt einmal). 

Kommentar von dsshb
16.09.2016, 23:14

Ok thx ;) Ich war gerade das erstemal da und fand es richtig gut.

0

Was möchtest Du wissen?